Lyriost – Madentiraden

06.05.2008 um 13:28 Uhr

Die Phantasie der Natur

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Die Phantasie der Natur

Wenn die Natur Sinn für Artenschutz hätte, dann hätte sie sich nicht so eine aggressive Spezies wie den Menschen einfallen lassen. Und wenn der "Schöpfung" die Krone vom Kopf gefallen ist, der Mensch also Geschichte sein wird, dann wird das Prinzip Fressen und Gefressenwerden neue Arten hervorbringen, bis eines Tages ein anderer Artenplünderer seine Bahnen ziehen wird, und so weiter. Die Natur hat viel Phantasie.

ZEIT


Diesen Eintrag kommentieren