Lyriost – Madentiraden

13.03.2010 um 15:51 Uhr

Dilettanten

von: Lyriost   Kategorie: Sonstiges

Dilettanten

Wie man aus Polizeikreisen hörte, zeige der Poker-Raub kürzlich eine "neue Dimension der Dummheit von Verbrechern". Es seien Dilettanten gewesen, die vor einer Woche in Berlin eine Viertelmillion Euro weggeschnappt haben. Angesichts des bisherigen Erfolges der Ermittler kommt jedoch ein wenig der Verdacht auf, daß man sich heutzutage als Räuber durchaus ein wenig Dilettantismus leisten kann und nicht so schlau sein muß wie weiland Arno Funke, um zu testen, ob es auch andernorts neue Dimensionen gibt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenreality schreibt am 14.03.2010 um 20:17 Uhr:Dilletanten in der Regierung sind noch gefährlicher, für die interessiert sich die Polizei noch nicht einmal. Die KritikerInnen die in Kritik verharren, machen sich oft selbst zu Narren. Also raus auf die Straße am 20.03.10. Ich bin die kleine Rothaarige ziemlich weit links. "Wir zahlen nicht für eure Krise."
  2. zitierenAquarius schreibt am 15.03.2010 um 00:32 Uhr:Dilletanten hin oder her...der Cashflow war auf jeden Fall rentabel!
  3. zitierenHApart1 schreibt am 15.03.2010 um 12:25 Uhr:und das Motiv wurde vielleicht am Tisch/Automaten geboren, weil das eigen Spiel nicht rentabel genug war.
    Wie aus Spiel eben Ernst wird...
  4. zitierenLyriost schreibt am 15.03.2010 um 15:08 Uhr:Wer weiß, jetzt spielen sie vielleicht wieder ... ;-)
  5. zitierenHApart1 schreibt am 15.03.2010 um 15:25 Uhr:Saalbach/Hinterglemm Österreich Alpine Palace Card Casino EPT Snowfest 21.03.2010 - 26.03.2010 €3.500 + 250 - das können die sich jetzt leisten!

Diesen Eintrag kommentieren