Lyriost – Madentiraden

07.01.2011 um 13:15 Uhr

Esoteria

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Esoteria

DIE LINKE ohne Kommunismus, das wäre so wie der Oshoist ohne Erleuchtung.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensunnysightup schreibt am 07.01.2011 um 16:16 Uhr:Aber warum gibt es dann so viele davon?
  2. zitierenLyriost schreibt am 07.01.2011 um 16:28 Uhr:Sannyasins?
  3. zitierensunnysightup schreibt am 07.01.2011 um 16:44 Uhr:nö, linke ohne kommunismus und oshoisten ohne erleuchtung.
  4. zitierenNasoetwas schreibt am 08.01.2011 um 13:56 Uhr:Kommunismus erlebte ich in keiner Zeit. Erleuchtung doch schon öfter.
  5. zitierengrenzgaenger schreibt am 09.01.2011 um 07:09 Uhr:dafür scheint es den ein oder anderen nicht-oshoisten MIT erleuchtung zu geben. ist doch auch was.
  6. zitierengrenzgaenger schreibt am 09.01.2011 um 07:11 Uhr:ps: osho würde sich im grabe herumdrehen!
  7. zitierensunnysightup schreibt am 09.01.2011 um 21:32 Uhr:im grab!! na hör mal! der geist is willig, wie wir alle wissen...
  8. zitierengrenzgaenger schreibt am 09.01.2011 um 22:09 Uhr:warum? also warum ohne e? ist das mal wieder so eine sprachwissenschaftliche falle, in die die un-erleuchteten gerne mal hineintappen?

    also mein geist will nur noch ins bett. erleuchtung hin oder her.
  9. zitierensunnysightup schreibt am 09.01.2011 um 22:13 Uhr:nee (zwei e), nix grammatisches ausnahmsweise, aber zu kompliziert grade, mein geist kann grad(e) nicht, weil mein körper ins bett muss...
  10. zitierenLyriost schreibt am 10.01.2011 um 12:54 Uhr:Wahrscheinlich ist die verbreitete Grabdreherei Ursache der meisten Erdbeben.
  11. zitierengrenzgaenger schreibt am 10.01.2011 um 15:55 Uhr:möglich. aber die vulkanausbrüche erklärt sie nicht!

Diesen Eintrag kommentieren