Lyriost – Madentiraden

09.03.2007 um 12:10 Uhr

Fernhalten

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Fernhalten

Wenn man sich so sehr mit einer Denktradition, Religion, Ideologie oder politischen Richtung identifiziert, daß man deren Vokabular unreflektiert reproduziert, darf man sich nicht wundern, wenn man von andern in eine Ecke gestellt oder in eine mehr oder weniger passende Schublade hineingeschoben wird.

Wer nicht in einer Schublade landen will, sollte sich von Schränken fernhalten.

Diesen Eintrag kommentieren