Lyriost – Madentiraden

13.05.2014 um 11:07 Uhr

Geflügelhersteller

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Geflügelhersteller

In einem Beitrag der FAZ über das geplante Freihandelsabkommen mit den USA konnte man das Wort "Geflügelhersteller" lesen. Ohne Anführungszeichen. Das läßt tief blicken. Wieder ein Schritt weiter weg vom Friedhof zur Menschendeponie. Unsere Nachkommen werden es erleben. Später werden dann wahrscheinlich Menschen gezüchtet werden und noch später ebenso hergestellt wie heute Hähnchen. Schöne neue Welt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 13.05.2014 um 20:24 Uhr:Tja, da kommt wohl noch einiges auf uns zu!

    … ähm, lieber nicht weiterdenken … man weiß ja nie, was so ein Gedanke alles anzurichten vermag, wenn er mal im Umlauf ist ;-o

    José Luis López Galván
    http://s7.directupload.net/images/user/140513/5a4whboa.jpg

    Beau White
    http://s14.directupload.net/images/user/140513/t2lmoqey.jpg

  2. zitierenZebulon schreibt am 13.05.2014 um 21:02 Uhr:Soilent Green
  3. zitierenLyriost schreibt am 13.05.2014 um 22:53 Uhr:Finster.
  4. zitierenGrafKroete schreibt am 16.05.2014 um 14:24 Uhr:Na aber ich bitte Euch, beschäftigt man sich mit der heranwachsenden Generation weil man versucht sie auszubilden erübrigen sich solche Gedanken von selbst....... gezüchtet oder hergestellt wird da nix mehr, irgendwann iss einfach alles alle und niemand weiß mehr wo Nachschub herkommt weil keiner mehr an etwas anderes denken kann als Selfies und chillen.

    Wer hätte das gedacht??
  5. zitierenLyriost schreibt am 16.05.2014 um 15:10 Uhr:Gechillt wurde schon immer, lieber GrafKroete, früher hieß das nur anders, aber du meinst wahrscheinlich: Die meisten Ansprüche sind enorm gestiegen – nur nicht die an sich selbst. Sie wollen warm duschen, aber mit der Warmwasserbereitung nichts zu tun haben. Doch das ist ein andres Thema ...
  6. zitierenGrafKroete schreibt am 16.05.2014 um 16:15 Uhr:Och ....... aber man wusste wie man seinerzeit als man abhing kalt duscht, heutzutage chillt man luxuriös in der Tonne und mault wenn der Kessel nicht befeuert wird..... :-)

    Hach ich liebe die blöden Gesichter meiner Azubis wenn ich sie mit der Unbill der Folgerichtigkeit konfrontiere...... leider ist mir dabei vollkommen klar das ich mir auch n Ochsen suchen könnte um n bischen Hörner zu petzen, oder n Krieg mit Windmühlen beginnen..*g*

Diesen Eintrag kommentieren