Lyriost – Madentiraden

18.04.2005 um 20:36 Uhr

Geld und Liebe

von: Lyriost

Geld und Liebe

Mit der Liebe ist es wie mit dem Geld: Am meisten bekommen die, die es nicht verdienen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenlynn schreibt am 18.04.2005 um 22:24 Uhr:Oh, das klingt ganz schön deprimierend. Ich glaube, du brauchst eine eine extra große Portion positive Energie, eine dicke Umärmelung und du musst mal wieder etwas aufgepäppelt werden. Deine Ansicht mag in mancher Hinsicht stimmen, aber das ist nicht immer so. Auch liebe Menschen werden von lieben Menschen unglaublich sehr geliebt.

    Glaub mir :-)
  2. zitierenLyriost schreibt am 18.04.2005 um 22:31 Uhr:Das ist richtig, Lynn, aber nicht auf Dauer.

Diesen Eintrag kommentieren