Lyriost – Madentiraden

28.03.2005 um 23:34 Uhr

Immer dasselbe

von: Lyriost

Immer dasselbe

"Wartet mal ab, ich hab noch gar nicht richtig angefangen."

Das Gefährlichste am Menschen ist sein Wille zur Macht, sein Ehrgeiz, vollständig er selbst zu werden. Oder was er dafür hält. Und am Ende liegt die ganze Welt in Trümmern. Und er steht mittendrin. Oder sitzt. Dann schüttelt er sich dreimal. Und immer wieder den Kopf, als wenn das etwas nützte. Und bald geht alles wieder von vorne los: Aufbauen, Zerstören, Kopfschütteln.


Diesen Eintrag kommentieren