Lyriost – Madentiraden

22.03.2005 um 09:18 Uhr

Kann sein zu spät

von: Lyriost

Kann sein zu spät

Ein Griff ins Leere,
Wind zerfurcht die heiße Stirn.
Am Tag wächst Abend.

Die Stunden rattern eilig,
und Uhren sprühen Funken.


Diesen Eintrag kommentieren