Lyriost – Madentiraden

05.10.2005 um 08:37 Uhr

La Strada

von: Lyriost

La Strada

Auf dem Weg von Meer zu Meer
am Rande des Universums
Ketten sprengen
aus Metallpapier
kein Woher kein Wohin
ein Strandzigeuner
verwickelt in die Fäden
unendlicher Zeiten.
Ariadne ist fern.
Nur die Sterne
sehen deine Tränen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenenne_ schreibt am 08.10.2005 um 11:08 Uhr:deeply touched.

Diesen Eintrag kommentieren