Lyriost – Madentiraden

30.04.2010 um 18:23 Uhr

Langeweile

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Langeweile

Langeweile ist die Unfähigkeit zum Müßiggang.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenGrafKroete schreibt am 01.05.2010 um 09:53 Uhr:Nun ....... der lange weilende Moment, ich geniesse ihn gerne, wird er mir in der Stunde der Muse gewährt um so mehr.
  2. zitierenUnbreakable schreibt am 01.05.2010 um 22:39 Uhr:Wenn sie dich küsst, Herr Graf?
  3. zitierenGretchen schreibt am 02.05.2010 um 14:34 Uhr:Grüße Sie, Unbreakable. Schumanns "Kinderszenen" haben Sie gut ausgewählt, und es ist von Horowitz wunderbar gespielt. Danke.

    Hallo, Lyriost. ...

    Euch allen einen schönen Sonntag
    Gretchen

Diesen Eintrag kommentieren