Lyriost – Madentiraden

20.03.2005 um 17:15 Uhr

Liebe und Schmerz

von: Lyriost

Stimmung: gemischt
Musik: Stones – Angie

Liebe und Schmerz

Wenn wir lernen, uns selbst nicht zu verlassen, können wir nicht verlassen werden, aber wenn wir uns selbst nicht verlassen, können wir niemals bei einem anderen ankommen. Das ist die Schwierigkeit der wirklichen Liebe, und ich fürchte, eine unlösbare. Wir können nur versuchen, den Schmerz als Teil des Wunderbaren zu akzeptieren.


Diesen Eintrag kommentieren