Lyriost – Madentiraden

07.08.2014 um 20:53 Uhr

Lustig

von: Lyriost

Lustig

FOCUS-ONLINE, bekannt für schöne Rechtschreibfehler, schreibt über die angeblich verbindliche neue Rechtschreibung unter der Titelzeile „Rechtschreibfehler adé!“ Dumm gelaufen, denn die Interjektion „ade“ wird nicht und wurde noch nie mit Akzent geschrieben.

 

Auch nicht schlecht:

FOCUS–ONLINE

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenBloomsbury schreibt am 07.08.2014 um 21:13 Uhr:'Rechtschreibfehler ade' trifft es allerdings ziemlich genau. Wer kennt sich noch aus?
    Nur der, der sich täglich damit beschäftigen muss.
  2. zitierenLyriost schreibt am 07.08.2014 um 21:17 Uhr:Meinst du die Rechtsschreiber beim Focus? Oder denkst du, die arbeiteten nur einmal die Woche?
  3. zitierenBloomsbury schreibt am 07.08.2014 um 21:29 Uhr:Ja, DIE arbeiten nur einmal pro Woche.

    (ich meinte die Deutschlehrer. die müssen täglich ;))
  4. zitierenLyriost schreibt am 07.08.2014 um 22:06 Uhr:Nach meiner Erfahrung sind es eher weniger die Deutschlehrer, die sich auskennen. Und die Redakteure beim Focus haben schon normalerweise auch eine Fünftagewoche, auch wenn's ein Wochenblatt ist. ;-)

Diesen Eintrag kommentieren