Lyriost – Madentiraden

03.06.2006 um 13:53 Uhr

Müller und Meier

von: Lyriost

Müller und Meier

Wenn Müller merkt, daß jemand schlau ist, dann nennt er ihn Meier. Aber davon wird der Schlaue nicht dümmer und Müller nicht schlauer. Und aus Müller wird nicht einmal ein Schlaumeier.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 03.06.2006 um 14:29 Uhr:Immer lernt der Kluge vom Dummen mehr als der Dumme vom Klugen.



    (Peter Rosegger)



    Hab`schon sehr viel gelernt von dir Lyriost - oder ist es umgekehrt......bring`immer alles durcheinander... :-o



    (...wohl zu viel im Regen gestanden die \"Zartgewebte\"...)



  2. zitierenLyriost schreibt am 03.06.2006 um 15:18 Uhr:Und oft werden die Schneider unterschätzt. So Rosegger Peter. Herein, auch wenn\'s ein Schneider ist.

    Von wem man lernt, ist ganz egal. Hauptsache, man lernt. Ich lerne gern mal. Wenn\'s paßt. ;-)

Diesen Eintrag kommentieren