Lyriost – Madentiraden

19.05.2015 um 23:32 Uhr

Nur ein Baum

von: Lyriost

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenZwischenweltler schreibt am 20.05.2015 um 12:39 Uhr:...im Restschnee???
  2. zitierenLyriost schreibt am 20.05.2015 um 12:57 Uhr:Ja, könnte sein, der hält sich hier immer lange – aber in diesem Fall sind es weiße Kieselsteine. ;-)
  3. zitierenZwischenweltler schreibt am 20.05.2015 um 15:01 Uhr:Wie lange die wohl weiß bleiben? ;)
  4. zitierenLyriost schreibt am 20.05.2015 um 15:26 Uhr:So lange wie Defätisten am Leben. *g*
  5. zitierenSweetFreedom schreibt am 20.05.2015 um 15:46 Uhr:Hi Ly,
    das ist auf jeden Fall ein tolles Bild. Du meditierst tatsächlich? Schon lange? Und als leider sehr ergebnisorientierter Mensch muß ich fragen: Gibt es Auswirkungen?
    Mein Ding ist es ja nicht und ich bewundere alle, denen es ein Bedürfnis ist zu meditieren.
    Danke für den Einblick!
    Liebe Grüße,
    SweetFreedom
  6. zitierenLyriost schreibt am 20.05.2015 um 15:59 Uhr:Ja, schon lange, aber nicht regelmäßig, liebe Sweet. Und ja, es gibt Auswirkungen: Man spürt das Schlingern des Narrenschiffs, auf dem wir alle sitzen, viel besser, aber es berührt einen immer weniger ...

    Entspannte Grüße
    Ly
  7. zitierenSweetFreedom schreibt am 20.05.2015 um 16:19 Uhr:Schön! Das hört sich wirklich gut an.

Diesen Eintrag kommentieren