Lyriost – Madentiraden

12.09.2008 um 11:24 Uhr

Ontologische Ironie

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Ontologische Ironie

Das Paradoxe am Leben ist, daß es im Menschen die Voraussetzung schafft, den Gedanken an eine Freiheit des Seins zu entwickeln, die dem Leben nicht innewohnt, ja, die es beständig durch ironische Kommentare des eigenen Körpers und die Lebensäußerungen der anderen ins Lächerliche zieht.

Diesen Eintrag kommentieren