Lyriost – Madentiraden

21.05.2015 um 12:58 Uhr

Paradoxie

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Paradoxie
 
Laut dem aktuellen Drogenbericht der Bundesregierung sterben in Deutschland jährlich 74 000 Menschen an den Folgen von Alkoholkonsum.
 
Deshalb ist Alkoholverkauf verboten, sollte man meinen. 
 
Trotz intensiver Bemühungen ist es bisher nicht gelungen, einen Haschischtoten nachzuweisen.
 
Deshalb ist Haschischverkauf erlaubt, denkt man.
 
Aber nein, es ist andersrum: Haschischverkauf ist verboten und Alkoholverkauf erlaubt.
 
Das verstehe, wer will.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 22.05.2015 um 18:08 Uhr:zartgewebt singt heut bloß ...und swingt ;-)

    https://ouvirmusica.com.br/georg-danzer/1124777/
  2. zitierenLyriost schreibt am 22.05.2015 um 18:28 Uhr:Das paßt. ;-)

Diesen Eintrag kommentieren