Lyriost – Madentiraden

25.04.2007 um 10:13 Uhr

Paradoxien

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Paradoxien

Paradoxien haben vor allem die Eigenschaft, Paradoxien zu sein, und wenn sie Gehirne vernebeln, dann deshalb, weil im Nebel nun mal die Wahrnehmung des Nebels als Nebel keine falsche Wahrnehmung ist, sondern Voraussetzung für gesunden Realitätssinn.

Wer auch nur den Hauch einer Idee von Nebellosigkeit hat, der muß, um sie zu verwirklichen, erst mal begreifen, daß er im Nebel steckt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenQ10 schreibt am 25.04.2007 um 11:26 Uhr:und nicht jeder nebel ist ein "nebel des grauens"
  2. zitierenLyriost schreibt am 25.04.2007 um 11:49 Uhr:... wenn man ihn von außen betrachtet.

Diesen Eintrag kommentieren