Lyriost – Madentiraden

11.04.2016 um 12:39 Uhr

Respektübung

von: Lyriost

Respektübung

Meine tägliche Respektübung: Ich stelle mir nach dem Frühstück (auf keinen Fall vorher oder gar währenddessen) die dramatis personae des politischen und wirtschaftlichen, aber auch kulturellen Theaters in Unterhosen vor. Damit verschaffe ich mir neben der humoristischen Einstimmung in den Tag auch den nötigen Respekt vor mir selbst. Im Augenblick amüsiert mich überdies besonders die Verbildlichung eines Gedichttextes über einen kleinen zahnenden Vampir in einem großen Palast.

Diesen Eintrag kommentieren