Lyriost – Madentiraden

04.05.2006 um 23:59 Uhr

Schlechtes Gewissen

von: Lyriost

Schlechtes Gewissen

Kaum etwas sorgt bei Streitigkeiten zwischen Menschen so sehr für Eskalation wie ein uneingestandenes schlechtes Gewissen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenray3 schreibt am 05.05.2006 um 00:17 Uhr:wer es nicht wahr nimmt, hat den Streit angefangen bevor die Eskalation geboren ist. uneingestandenes schlechtes Gewissen ist ja Öl ins Feuer.
  2. zitierensanftmut schreibt am 05.05.2006 um 01:57 Uhr:haste recht!*°
  3. zitierenulysses schreibt am 05.05.2006 um 08:25 Uhr:Schlechtes Gedächtnis:



    Wer niemals lügt, kann sich

    ein schlechtes Gedächtnis erlauben. ;-)
  4. zitierenLyriost schreibt am 05.05.2006 um 08:39 Uhr:Wer sein Gedächtnis trainieren will, der lüge fleißig. ;-)
  5. zitierenray3 schreibt am 05.05.2006 um 19:42 Uhr:Gedächtnis lügt das Gewissen an *#--)



    ====/__~~~(



    nur wenn das schlechtes Gewissen es erlaubt



    ein ungestandenes sieht den Unterschied nicht mehr



    und ..++verwirrt\"\"



    zwischendrin^^ schwimmt!!^^



    sucht++

  6. zitierenLyriost schreibt am 05.05.2006 um 21:05 Uhr:hoffentlich. ;-)
  7. zitierensanftmut schreibt am 06.05.2006 um 00:35 Uhr:ähm da gibt et sone stelle mit77mal verzeihen#*°



    trotzdem du käskopp! such am schön!°*



    BUSSI*°

Diesen Eintrag kommentieren