Lyriost – Madentiraden

08.06.2007 um 00:12 Uhr

Schleichende Konservierung

von: Lyriost   Kategorie: Gedichte

Schleichende Konservierung

Manchmal
schwimmst du
zu weit hinein
ins Blaue
ins Tageswörtermeer
da wo die Wellen
sich brechen
und die Bretter
sich drehn
doch wenn der
Wind erlahmt
schmeckst du Asche
im Mund
und die Häute sehen
die salzigen Muster
die sich in die
Poren schleichen
und du fühlst dich
wie Hakenfleisch
bald ist es Zeit
für die Zunge
an Land
zu gehn.

Diesen Eintrag kommentieren