Lyriost – Madentiraden

12.01.2010 um 08:51 Uhr

Selbstinszenierung

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Selbstinszenierung

Wir empfinden die Selbstinszenierung anderer dann leicht als ein wenig übertrieben, wenn sie zu sehr von unserer eigenen Art der Selbststilisierung abweicht; wenn die inszenatorischen Bemühungen des anderen den unseren jedoch zu ähnlich sind, dann sind wir ernsthaft verstimmt, denn die Erkenntnis, daß der andere sich in exzentrischen Inszenierungen ergeht, läßt uns auch an unserer eigenen Authentizität zweifeln.

Diesen Eintrag kommentieren