Lyriost – Madentiraden

01.12.2008 um 08:43 Uhr

Tirade 131 – Skulpturen

von: Lyriost   Kategorie: Gedichte

Tirade 131 – Skulpturen

Steine erlauschen
den Atem der Gezeiten
lautloses Klingen

die schwingende Semantik
der gefrorenen Schreie

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 01.12.2008 um 10:19 Uhr:Kein Blick durchs Schlüsselloch.
    Das Fenster ist offen.

    Ich sehe sehr viel!
    Diesesmal kein Chaos ;)

    Liebe Grüße
    zartgewebt

Diesen Eintrag kommentieren