Lyriost – Madentiraden

05.05.2012 um 12:03 Uhr

Tirade 183 – Sommern

von: Lyriost   Kategorie: Gedichte

Tirade 183 – Sommern

Graue Wolken blau
den Regen in Farbe sehn
sonnige Nebel

Krähen krächzen Nachtigall
wer das könnte erblühte

Diesen Eintrag kommentieren