Lyriost – Madentiraden

27.08.2014 um 10:02 Uhr

Tirade 204 – Scheinsein

von: Lyriost   Kategorie: Gedichte

Tirade 204 – Scheinsein

Durchscheinendes Sein
man sagt es ist wie es ist
es scheint wie es scheint

es scheine wie es scheine
man sagt es sei wie es sei

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 27.08.2014 um 13:34 Uhr:Alles ist
    wie es MIR
    erscheint

    immer anders
    wie DU es siehst
  2. zitierenLyriost schreibt am 27.08.2014 um 14:12 Uhr:Schau mal hier: http://www.planet-wissen.de/natur_technik/sinne/sinnestaeuschung/
  3. zitierenzartgewebt schreibt am 27.08.2014 um 15:29 Uhr:Ach, ich mag das gar nicht
    wissenschaftlich zerpflücken,
    denn:

    Alles “IST”
    ist Illusion
    und doch
    hat aller Schein
    sein Sein

    *augenverdreh*

    ;-)

  4. zitierenLyriost schreibt am 27.08.2014 um 15:42 Uhr:LOL – oder die graduell wertende Klassifikation der Illusion ...
    Paß auf deine Augen auf. ;-)
  5. zitierenLyriost schreibt am 28.08.2014 um 09:40 Uhr:Im Augenblick kann ich mich nicht einloggen. Keine Ahnung, warum. Deshalb ist hier ein wenig Ruhe angesagt, und das Rezensieren muß warten. Bis bald.

Diesen Eintrag kommentieren