Lyriost – Madentiraden

25.08.2006 um 08:04 Uhr

Tirade 79 – Der Schimmer der Neuronen

von: Lyriost   Kategorie: Gedicht & Grafik   Stichwörter: Wahrnehmung, Rose

Tirade 79 – Der Schimmer der Neuronen

Nichts ist wie es ist
augenverdrehend wenden
nicht mal die Rose

verwitterte Lichtgestalt
so zersehen zerstoben

NeuronischeRose

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenzartgewebt schreibt am 25.08.2006 um 16:40 Uhr:Ein buntgewürfelter, geeister Rosenstrauß – herrlich die glasklare Farbbrillanz!

    Was mich aber am meisten fasziniert, ist:
    Die Würfel scheinen gefrostet, dennoch, die Rosen erstrahlen so lebendig wie in fließend Wasser getunkt....

    Hätte gut Lust, die Würfel in einer Schale Wasser zu tauen um ..... ;-)
  2. zitierensanftmut schreibt am 25.08.2006 um 23:44 Uhr:sie zu schlürfen ...:-) so biste halt...:-)°*°

    ej weisste wie das aussieht.?
    wie die himmelsleiter
    und ich finde es superschön...°*°

Diesen Eintrag kommentieren