Lyriost – Madentiraden

16.08.2010 um 15:41 Uhr

Über musikalische Harmonie

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Über musikalische Harmonie

Musikalische Fülle mal von der Leere her betrachtet: Das Wichtigste in der Musik ist nicht das, was wir hören. Die Töne machen nur Geräusch, die Pausen aber erzeugen Melodie und Rhythmus.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSarah schreibt am 17.08.2010 um 10:21 Uhr:Schön, viva la musica!
    Zäsuren, Pausen, Schwingungen ausklingen lassen,
    begleitet sein von Musik, die nicht mehr spielt.
    Adagio.

Diesen Eintrag kommentieren