Lyriost – Madentiraden

19.06.2008 um 11:08 Uhr

Verstehen

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Verstehen

Heißt nicht wirkliches Verstehen, eine Ahnung davon zu bekommen, daß wir von den meisten Dingen keine Ahnung haben? Nichtverstehen ist demnach nur völlige Abwesenheit von Ahnung. Es ist zwar frustrierend und eine Kränkung für unser Ego, aber wir sollten uns eingestehen, daß die wichtigsten Dinge für uns undurchschaubar sind. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensternenschein schreibt am 22.06.2008 um 01:19 Uhr:Von vielen Dingen werden wir, selbst bei allem Bemühen, keine Ahnung bekommen. Selbst wenn wir dieses manchmal zu glauben scheinen.
    Verstehen ist ein sehr wackeliges Konstrukt. welches vielleicht nur dazu dient, sich an irgendetwas festzuhalten.
    Liebe grüsse
  2. zitierenpeter.wiebecke@vienna.at schreibt am 03.08.2008 um 23:07 Uhr:Rabindranath Tagre sagt in "SADHANA" - der Weg zur Vollendung:
    "Verstehen heißt sich selbst im Anderen wiederfinden"

Diesen Eintrag kommentieren