Lyriost – Madentiraden

31.05.2005 um 09:46 Uhr

Von Gesicht zu Gesicht

von: Lyriost

Von Gesicht zu Gesicht

Ein schauriges leises Begegnen
umbrandet vom Brüllen der Welt 
es ist dieses heimliche Segnen
das einen dem andern erhält.

Verstohlen schaust du hinüber
voll Scheu in das fremde Gesicht
und manchmal strömt milde herüber
der Klang, der die Masken zerbricht.

Dann fühlst du die Sprache der Engel
behutsam tastender Schimmer
ein weltenvernichtender Glanz.

Dies ist das Licht im Gedrängel
der reine Ton im Gewimmer
Musik für den heimlichen Tanz.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenenne schreibt am 31.05.2005 um 10:49 Uhr:die bezwingende schönheit einer kostbarkeit in buchstaben gewandet. danke sehr.
  2. zitierensanftmut schreibt am 05.02.2006 um 03:33 Uhr:ich liebe dich immer und ewig*

    deine sanftmut*
  3. zitierenJan schreibt am 28.03.2007 um 18:35 Uhr:Zufällig entdeckt. Donnerwetter. Das ist sehr schön, sehr gekonnt auch! Nein, großartig!

Diesen Eintrag kommentieren