Lyriost – Madentiraden

25.10.2005 um 08:26 Uhr

Wahrnehmung

von: Lyriost

Wahrnehmung

Glücklich ist, wer wahrnimmt, daß er glücklich ist. Man könnte meinen, viele Menschen wären glücklicher, wenn sie nur etwas bewußter durchs Leben gingen und sich nicht so sehr von dem medialen Tinnef ablenken ließen, der sie tagtäglich überflutet. Aber leider würden auch viele ihr Unglück wahrnehmen, wenn ihr Bewußtsein nicht so getrübt wäre. In der Summe bleibt das vermutlich mindestens gleich. Unglücklich ist, wer wahrnimmt, daß er unglücklich ist.


Diesen Eintrag kommentieren