Lyriost – Madentiraden

07.07.2005 um 12:25 Uhr

Wie der Mönch am Meer

von: Lyriost

Wie der Mönch am Meer

Du hast gesprochen
blutverkrustete Lippen
Jahr um Jahr um Jahr

und niemand hat es gehört.
Gefühl als wärest du stumm.

Und plötzlich eine Stimme
Gefühl wie Wetterleuchten.

Am Horizont eine Gestalt.
Sie kommt auf dich zu.

Unfaßbar.

Du bist nicht allein.

 


Diesen Eintrag kommentieren