Lyriost – Madentiraden

07.04.2011 um 19:14 Uhr

Wieder mal das gelbe Buch

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

Wieder mal das gelbe Buch

Zugegeben, ich freue mich jedes Mal, wenn ich einen Fehler im Duden finde, nur leider vergesse ich meistens, mir das zu merken. Damit es mir diesmal nicht wieder durch die Lappen geht: Beim Wort "reagieren" erlaubt der Duden, im Gegensatz zu früheren Ausgaben und etwa auch zum neuesten Wahrig-Wörterbuch nur noch die Trennung re-agieren. Die nach wie vor korrekte Silbentrennung rea-gieren gilt jetzt denen, die sich nach dem Duden richten – und das sind leider viel zu viele –, als falsch.

Wer allerdings im Duden die Wörter Reagenzglas oder Reagens nachschlägt, wird sich verwundert die Augen reiben, denn dort bleibt der Trennstrich hinter dem "a" erlaubt: "Rea-gens", "Rea-genzglas" – was natürlich richtig ist. Nur: Kann beim "Reagieren" falsch sein, was beim "Reagenzglas" richtig ist, oder war man beim Duden mal wieder mit den Gedanken woanders, etwa hoch auf dem gelben Empfehlungswagen?  

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenGretchen schreibt am 07.04.2011 um 22:23 Uhr:Guten Abend, Lyriost. Wie geht es Dir? Hoffe gut bzw. erträglich.

    Als ich Deine kleine Kritik las, mußte ich von Herzen lachen, weil sie so schön verfaßt ist, fast schon mitleidig gegen die Duden-Redaktion. Apropos: Was, denkst Du, hätte der (Duden-Erfinder) Konrad Duden dazu geschrieben? - mal rein phantastisch gefragt ...

    Meinen Gruß
    Gretchen
  2. zitierenLyriost schreibt am 11.04.2011 um 10:06 Uhr:Ich grüße dich, Gretchen. Konrad hätte sich, so glaube ich, für derartige Banalitäten nicht sonderlich interessiert.

Diesen Eintrag kommentieren