Lyriost – Madentiraden

11.04.2012 um 10:38 Uhr

"Wir sind Päpste."

von: Lyriost   Kategorie: Gedanken

"Wir sind Päpste."

Das ist ein grundlegendes Problem. Ein Volk, das sein moralisches Handeln und seine intellektuellen Stellungnahmen stillschweigend an öffentliche Personen delegiert, ist mitverantwortlich, wenn dabei etwas schiefgeht und die handelnden Instanzen sich als zumindest partiell inkompetent erweisen.


Diesen Eintrag kommentieren