Lyriost – Madentiraden

07.09.2014 um 09:57 Uhr

Wo, bitte, geht's denn hier zum Ableben?

von: Lyriost

Wo, bitte, geht's denn hier zum Ableben?

Eben las ich: „Solange Sie selbstzerstörerisch leben, nähern Sie sich Ihrem Ableben.“ Das ist richtig. Aber wenn ich nicht (mehr) selbstzerstörerisch lebe, so das überhaupt möglich ist, nähere ich mich ebenfalls meinem Ableben.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenZebulon schreibt am 07.09.2014 um 10:10 Uhr:... und das sogar jeden Tag!
  2. zitierenSarah schreibt am 07.09.2014 um 12:33 Uhr:wenn sich ausgelassene tage die waage mit etwas ruhigeren tagen halten geht das schon, aber es ist halt schon spannend auch mal was verrücktes zu machen...
  3. zitierenLyriost schreibt am 07.09.2014 um 13:48 Uhr:Zum Beispiel im November Eistauchen im Müggelsee. ;-)
  4. zitierenGummibaum schreibt am 07.09.2014 um 19:40 Uhr:....oder einfach mal mit bestem Freund von oben auf den Frühschoppen im nächsten dorf per Fahrrad fahren und dann versacken und es trotz föllerei mit dem Rad wieder nach hause finden. Mann kann immer irgendwas machen, man muss es nur wollen1081
  5. zitierenGrafKroete schreibt am 08.09.2014 um 07:58 Uhr:Doch ja ...... hat etwas!!!!

Diesen Eintrag kommentieren