indalo

12.08.2008 um 22:03 Uhr

Lektion der fünf Kugeln

von: indalo

Stell dir vor, dass das Leben ein Spiel ist, in dem du fünf Kugeln jonglierst. Diese Kugeln heißen Arbeit, Familie, Gesundheit, Freunde und Rechtschaffenheit. Und du hältst sie alle in der Hand. Aber eines Tages begreifst du, dass die Arbeit ein Gummiball ist. Wenn du ihn fallen lässt, springt er wieder hoch. Die anderen vier Kugeln - Familie, Gesundheit, Freunde und Rechtschaffenheit - sind aus Glas. Wenn du eine von diesen Kugeln fallen lässt, wird sie unwiderruflich beschädigt, zerspringt vielleicht sogar in tausend Stücke. Und selbst wenn sie nicht zerspringt - sie wird nie mehr so sein wie früher. Wenn du die Lektion der fünf Kugeln erst einmal verstanden hast, hast du den Anfang für ein ausgeglichenes Leben gemacht.

Aus "Tagebuch für Nikolas" von James Patterson

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMissMarple10001 schreibt am 13.08.2008 um 08:21 Uhr:.........;-)........
  2. zitierenErdbeerkuchen schreibt am 15.08.2008 um 00:22 Uhr:Wow, das macht wirklich Sinn! Finde ich gut.
  3. zitierengaensebluemchenblog schreibt am 16.08.2008 um 14:24 Uhr:Ich wusste, dass ich den Vergleich kenne. Dann sah ich die letzte Zeile. Ein schönes Buch. Für ruhige Momente, die es heutzutage viel zu wenig gibt.

    Und die Zuordnung Gummiball und Glaskugeln bestätigen sich jeden Tag auf`s neue.

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.