gedanken vom leben

31.10.2008 um 22:52 Uhr

halt. stop.

von: inge

fast zwei stunden. mit meiner mutter telefoniert.

sie hatte knoten. in der brust. *schock*

zuerst. es hätte sein können. 

ist wohl aber nur eine entzündung.

punkt.

oder besser - ausrufezeichen?

31.10.2008 um 16:29 Uhr

erst halb fünf...

von: inge

und die sonne ist schon weg. und heute mittag um zwei hatte ich schon das gefühl, es wäre jetzt. wahnsinn. und es wird noch extremer...

30.10.2008 um 18:16 Uhr

wieder normal

von: inge

es geht wieder - der strom, die pumpe, das wasser. wie gut das tut...

ich habe eine telefonnummer, unter der ich meine mutter während ihrer kur erreichen kann. 

mit den kindern war ich heut daheim - es sind herbstferien in schweden. habe mit s. (der großen) heute pizza gebacken. 

etwas, bei dem ich immer an b. denken muss. könnte man fast schon masochistisch nennen^^ ich hab das rezept für den teig von ihm. das erste mal pizza habe ich mit ihm gebacken. mhmja. und dann fällt mir ein, was fehlt. die tomatenpampe. das war ein special-rezept von seinem dad. ich weiß es nicht....

und - ich habe nicht an ihn gedacht. am 23.

 

29.10.2008 um 22:06 Uhr

elementar - aus anderer perspektive

von: inge

wir haben einen brunnen. also alles wasser, das wir hier im haus brauchen, kommt aus unserem eigenen brunnen. mittels pumpe. was meist zu einem nicht ganz so starken wasserstrahl unter der dusche führt. nunja. gestern, so gegen vier, flackerten diverse lampen, der kühlschrank schwächelte, die mikrowelle wohl auch. ich war zu diesem zeitpunkt am see - sonnenuntergang anschauen...

jedenfalls, sehr merkwürdig - diverse deckenlampen gehen nicht, diverse steckdosen nicht, die herdplatten nicht. leider macht seitdem auch die pumpe schlapp - wir haben kein wasser. weder für kaffee, zum spülen, duschen, die toilette. den kühlschrank haben wir in eine andere steckdose gesteckt, die mikrowelle auch - deshalb steht sie nun am küchenboden. 

es heißt nun nicht nur holz holen, sondern auch wasser - regenwasser für die toilette. sonst.... mineralwasser. gespült haben wir seit gestern nicht. der elektriker sollte eigentlich heute kommen... handwerker eben. wohl überall gleich... wir hoffen auf morgen. sonst heißt es - im see baden. oder so. 

den tag heute habe ich im einkaufszentrum verbracht - herrlich. unter der woche herrlich. man hat seine ruhe. einiges geschafft, gefunden, sehr entspannt. aupairmama war mit den kindern im krankenhaus (die große kriegt wachstumshormone, deshalb ne untersuchung), mittags hab ich mit ihnen im einkaufszentrum was gegessen, während auparmama großeinkauf gemacht hat... sehr entspannt, das alles heute... mit toilette, und das kochen daheim haben wir uns gespart.... vorhin noch mit der großen "die wilden hühner" gelesen, abwechselnd, bei prasselndem kaminfeuer. 

und nu wollte ich eigentlich noch meine oma anrufen - mein bruder ist seit heute bei ihr, meine mutter wohl auf reha... klappt aber irgendwie nicht. 

mir gehts gut... und die elche... wouw. hoffe nur, dass das mit dem wasser morgen wieder geht... auch wenn ich solche special geschichten ja kenne... von zu hause, meine mutter... hoffen wir das beste!! 

im übrigen... es hat minusgrade. so - 1°c. ich hab gehört, in deutschland schneits??

29.10.2008 um 16:36 Uhr

zum ersten mal....

von: inge

HIHI!!! JAA! JAHAAA!!! HEHE!!! NEIN, DAS GLAUBT IHR MIR NICHT!! ODER DOCH?

HEUTE MORGEN, WAS GLAUBT IHR, WER STAND HEUTE MORGEN AUF DER STRASSE?

JA?

JA?

JAAAAA?

UND? 

EIN ELCH. EIN ELCH!!!!!!! 

JAHA, UND NICHT NUR EINER - ZWEI!!!!!

OKAY, ES WAREN AUCH EHER ELCHINNEN *SMILE*

JEDENFALLS EIN ABSOLUT UNGLAUBLICHES GEFÜHL!!!

puhhh. ja. sonst gibts noch nen paar andere neuigkeiten, eintrag kommt später!

28.10.2008 um 11:51 Uhr

unwritten

von: inge

Musik: natasha bedingfield - unwritten

ein buch, mit vielen leeren seiten... so viele seiten noch, die es zu gestalten, bemalen gilt.... viele sind es schon, manche schwarz von zu viel kohle, manche seiten haben risse, oder knicke. aber genauso gibt es helle seiten, warmes orange, dunkles rot. so liegt es vor mir, mein lebens-buch. und so sollte ich es mal wieder sehen, mein leben - ein buch voller möglichkeiten, leere seiten, die nur auf mich warten.... ich sollte wieder anfangen, zu malen.

28.10.2008 um 10:59 Uhr

halb

von: inge

irgendwas ist zu viel.

irgendwas passt nicht.

gesicht fühlt sich verzerrt an, zuviel gelächelt?

da ist noch was, da ist noch was, das männchen in meinem ohr wiederholt es ununterbrochen.

nur - was?

es fühlt sich alles nur so halb an.

27.10.2008 um 18:11 Uhr

that's it.

von: inge

to be at the right place at the right time.

25.10.2008 um 22:14 Uhr

auch mal nicht so gut

von: inge

böse gedanken, unzufriedene gedanken, mhm, manchmal ist nicht alles gut, kleinigkeiten können sich auch zusammenballen, eine lawine von unzufriedenheit.

glücklich, alles wieder in den griff bekommen zu haben, ja, das bin ich jetzt.

und morgen ist ein ikea-ausflug angesagt!! hach wie sich die inge freut! sie hat tatsächlich noch geld zum ausgeben!! 

und... familie ist was kostbares. aber wie alles kostbare auch zerbrechlich. 

24.10.2008 um 20:38 Uhr

boahh....

von: inge

so. heute war schön. heute war anstrengend. ganz schön anstrengend. viel auto, viel kinder, viel grauer regen, aber auch viel kaminfeuer, rund 50 kanelbullar. so. nu - nix mehr heute. puhhhh.

24.10.2008 um 11:56 Uhr

seit heute

von: inge

jaaa *freu* seit heute ist die inge stolzer besitzer zweier wundervoller filme.... quasi der grundstein meiner dvd-sammlung *smile*

fluch der karibik - nur den ersten, denn der ist der beste

und

eiskalte engel

der winter kann nun beinahe kommen *lächel*

23.10.2008 um 13:42 Uhr

was ich noch sagen wollte

von: inge

was ich dazu *klick* noch sagen wollte.

ich werde mich nicht an irgendwelche ecken setzen und warten. nicht nur weil ich kein mann bin. 

sondern weil ich leben will, nicht warten. 

es ist eben, wie es ist. 

eines aber weiß ich - ein stück, eine ecke in meinem herzen gehört ihm. 

23.10.2008 um 12:08 Uhr

elementar

von: inge

vor ein paar tagen haben wir gemeinsam festgestellt, dass wir sie lieben, diese elementaren dinge. meine aupairmama und ich. gerade hatten wir den kamin angezündet.

elementar. feuer. wärme. brotbacken.

22.10.2008 um 18:13 Uhr

gedankenleer

von: inge

dieses gefühl, manchmal... so völlig ohne gedanken, aber trotzdem wuseln sie alle in meinem kopf, hüpfen von hier nach da, mir fällt ein, da war das so, und jetzt, jetzt fühlt es sich genau so an.... mein bruder, der sich mit einem praktikanten schlägert, meine mum, wie wir kaffeetrinken, das gefühl, in meinem alten daheim in meinem leeren zimmer zu stehen, am fenster, atmen, lautlose tränen, mein ex, der mich sucht, der mich findet, r., mit der ich "laufen übe", in schuhen mit absatz, t., es ist warm, ein warmer sommerabend, mein bruder ist zu besuch, liegt schon in seinem bett, schläft schon, nur wir beide sitzen draußen, auf meinem nichtbalkon, eines der letzten male in meiner wohnung, sitzen da, rauchen shisha, dann dieses lied, ein wunderbares gefühl, diese zweisamkeit. gedankenblitze, momente, plötzlich. der kleine max, der bei der gleichen tagesmutter wie mein kleiner j. ist, der genauso auf mich zukommt, mich umarmt, mit mir mitkommen will, wenn ich j. abhole.

regennasse haut, meine leere wohnung, seine arme. seine starken arme. warum ist es nur so, wie es ist?

22.10.2008 um 17:58 Uhr

umgeräumt

von: inge

so. mein zimmer umgeräumt. heute vormittag. gefällt mir sehr viel besser jetzt. mein schreibtisch steht nicht mehr in der dunklen ecke, sondern bekommt licht vom fenster. jetzt brauch ich nur noch ein verlängerungskabel und eine dreifachsteckdose, damit ich auch nachts licht habe^^ und ein kleines tischchen von ikea, als nachttisch. dummerweise ist der nächste ikea wohl schon ein ganzes stück entfernt... nja. wir werden sehen.... eine palme aus dem wohnzimmer bekomme ich noch - meine aupairmama sagt, die stört sie nur =)

20.10.2008 um 14:34 Uhr

grau...

von: inge

die entscheidung habe ich getroffen, ein paar tage ist sie nun auch schon her. seltsam, dieses "im-icq-angeschrieben-werden" von ihm - ich bekomme das gefühl, er tut das nur, damit er mich fragen kann, wie es mir geht und er mir freudestrahlend sagen kann - "mir gehts gut, wieso nicht?" nja. keine ahnung.

sonst... es ist grau heute... j. ist krank, meine aupairmama deshalb daheim, ich habe so gut wie frei.... bin auch am schniefen und husten, hoffe, es geht bald vorbei....

heute abend sprachkurs. sonst läuft alles wie immer...

14.10.2008 um 20:36 Uhr

tsssssa.

von: inge

nej. wozu diese ganzen vzs alle gut sein können. "solo".

habs ja erst wirklich nicht geglaubt. t. im dezember wären es zwei jahre gewesen.... wir haben vorhin tatsächlich auch kurz im icq geredet, dann musste ich abendessen. 

meinen brief von letzter woche hat er bekommen. und schreibt gerade an der antwort. wouw. 

und das, wo er es nicht schaffte, seiner freundin zu antworten. wo ich ihm sagte, nein, du musst mir auch nicht schreiben. lieber führen wir unsere freundschaft dann fort, wenn ich da bin. hält sonst sowieso nicht....

und... interessant. im brief meiner mutter - ich hatte ihr nur von "jemandem" geschrieben, ging sie davon aus, dieser jemand wäre "t.".

*nachdenk*

tsssa.

13.10.2008 um 14:16 Uhr

briefe

von: inge

einen brief von meiner mum bekommen. ich weiß nicht wie viele seiten. aber.... es ist so viel. mir kamen die tränen. und ich merke so sehr, dass es meine mutter ist!!!!

und jetzt sitz ich hier völlig verheult und hätte schon vor zehn minuten los gesollt, jonas abholen. 

und normalerweise schau ich NIE in den postkasten. das macht meine family.

13.10.2008 um 10:48 Uhr

montagmorgen

von: inge

"spätes frühstück", montags immer, nachdem die kleinen alle aus dem haus sind. so gegen halb neun. meistens vorm fernseher. *zappzapp*

shit. "bergwetter". muha. "oberstdorf". aua. ein bisschen mehr als ein jahr ist es her.

nein, im moment ist das alles nicht aktuell. aber präsent, das ist es immer noch. 

passend dazu, irgendwie, aber doch nicht ganz:

the script, the man who can't be moved

Going back to the corner,
where I first saw you
Gonna camp in my sleeping bag,
I'm not gonna move
Got some words on cardboard
Got your picture in my hand
Saying "if you see this girl can you tell her where I am"
Some try to hand me money
They don't understand,
I'm not broke I'm just a broken hearted man
I know it makes no sense
What else can I do?
How can I move on
when I'm still in love with you?

Cause' if one day you wake up
and find that your missing me
and your heart starts to wonder
where on this earth I could be,
Thinking maybe you'd come back here
to the place that we'd meet
Then you'd see me waiting for you
on the corner of the street,
So I'm not moving
I'm not moving

Policeman says "Son you cant stay here"
I say there's someone I'm waiting for if its a day, a month, a year,
Gotta stand my ground,
even if it rains or snows,
If she changes her mind,
this is the first place she will go

Cause' if one day you wake up
and find that your missing me
and your heart starts to wonder
where on this earth I could be,
Thinking maybe you'd come back here
to the place that we'd meet
Then you'd see me waiting for you
on the corner of the street,
So I'm not moving
I'm not moving
I'm not moving
I'm not moving

People talk about the guy,
thats waiting in on a girl
Woooaah -oooh
There are no holes in his shoes,
But a big hole in his world
Oooooh
Maybe I'll get famous for the man who can't be moved,
and maybe you wont mean to but you'll see me on the news,
and you'd come running to the corner,
Cause' you'll know its just for you
I'm the man who can't be moved
I'm the man who cant be moved

Cause' if one day you wake up,
and find that your missing me,
and your heart starts to wonder
where on this earth I could be,
Thinking maybe you'd come back here
to the place that we'd meet
and you'd see me waiting for you
on the corner of the street
so I'm not moving
I'm not moving
I'm not moving
I'm not moving
(Cause' if one day you wake up,
and find that your missing me,
and your heart starts to wonder
where on this earth I could be,
Thinking maybe you'd come back here
to the place that we'd meet
and you'd see me waiting for you
on the corner of the street)

Going back to the corner where I first saw you,
Gonna camp in my sleeping bag; I'm not gonna move

 

11.10.2008 um 14:50 Uhr

Ich hab da mal ein paar Fragen...

von: inge

Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?

Wie soll sich der Bauer verhalten, wenn seine Frau sagt: 'Sieh zu, dass du Land gewinnst!!'

Was passiert, wenn man sich zweimal halbtot gelacht hat?

Wenn man einen Schlumpf würgt, in welcher Farbe läuft er dann an?

Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?

Was machen die Fahrer von Automatikwagen in einem Schaltjahr?

Heißen Teigwaren Teigwaren, weil sie vorher Teig waren?

Können Stammgäste überhaupt auf einen grünen Zweig kommen?

Welches Shampoo hilft gegen Nikoläuse?

Leiden Bäcker unter Abschiedsschmerz, wenn sie jeden morgen einen Hefeteig gehen lassen müssen?

Wieso passiert immer genau so viel, wie in die Zeitung passt?

Können Glatzköpfe auch mal eine Glückssträhne haben?

Aus welchem Material ist eine Holz-Eisenbahn???