gedanken vom leben

27.12.2009 um 23:36 Uhr

kurz

von: inge

wir haben schnee, traumhaftes wetter, wenn sie da ist, die sonne, dann scheint sie auch. dunkelheit, sie macht mir nichts mehr, jetzt kann sie mir nichts mehr... meine schwester ist da, kam letzte woche, für weihnachten, dienstag morgen fährt sie wieder, ich genieß sie so sehr, die zeit hier. weihnachten, ja, ich werde noch über weihnachten schreiben.

jetzt, so, ist es so, dass ich tatsächlich eine kuh melken kann. ich kanns! es macht mich unglaublich glücklich, so sher, dass ich beinahe in tränen ausbreche. auch g. habe ich unglaublich liebgewonnen, obwohl sie meine silberkette zerstört hat, sich schon mehr als einmal in meinem pullover festgeklammert, beinahe zerrissen hat. sie ist eben anders, hat eine behinderung. und kuzrschlussreaktionen. aber heute im stall - ich konnte nicht fassen, wie unglaublich liebevoll sie meine hand nahm, wie sie sich an mich schmiegte, auf meinen schoß setzte. 

ja. so dann, zukunft. sie ist ganz schön nah.... am ersten januar geht es endlich endlich nach schweden!!!! wieder zu meiner aupiarfamilie, zu besuch, ich freue mich so, das kann ich gar nicht sagen!!!

danach gehts in die hauptstadt, die mit b. anfängt, wo kleininge noch nienienie war, aber sie muss da hin, jetzt, weil sie für den 12. januar eingeladen ist. an eine schule für logopädie. in der nähe der großen stadt. und da trifft es sich unglaublich gut, dass die inge eine freundin in berlin wohnen hat!! es wird spannend.... 

und zum schluss ist da er. 

ich mag ihm gar keinen buchstaben geben, es geht nicht.... ich kriegs nicht in meinen kopf, ihn, die beiden seiten, oder die vielen, die er hat, kann vieles nicht glauben, trotzdem bin ich vorsichtig ich glaube nichts, ich wüsste nur gerne.... was wahr ist, an ihm. seine beiden mädels (5 und 8) sind jedenfalls äußerst herrlich!!! 

oh ich weiß nicht...... auf der anderen seite kommt es mir so normal vor. so normal........ 

ich geh schlafen. 

27.12.2009 um 15:36 Uhr

frohe weihnachten!

von: inge

erst hinten nach, und auch ohne viele worte, denn mit worten kann ichs nicht beschreiben -

ich hatte eines der schönsten weihnachtsfeste meines lebens. 

und so erging es euch allen hoffentlich auch - ich hab an euch gedacht. 

verbringt eine wunderschöne zeit, jetzt, zwischen den jahren!!

18.12.2009 um 22:33 Uhr

ich wüsste gerne

von: inge

aber ich weiß nicht.
ich bin immer noch ziemlich glücklich. einfach so.
gleichzeitig unglaublich hin- und hergerissen. vieles, was ich gehört habe über ihn, was ich selbst erlebt habe, so vieles passt nicht zusammen. ich kriege es nicht zusammen. irgendwelche teile fehlen. oder sie sind nur halb, oder zu groß. seine freundlichkeit passt nicht zu seiner macho-art.
letzte woche irgendwann war ich morgens mit ihm im stall eingeteilt. ich weiß leider immer noch nicht alles, vor allem nicht morgens, weil ich da nicht so oft im stall bin. dummerweise irgendwie fast alles, was man nur falsch machen kann, falsch gemacht. und trotzdem war er unglaublich rücksichtsvoll. meinte, das geht schon klar, erklärte mir, was wieso warum. was mich ziemlich erleichtert hat.
am nächsten tag, freundin von mir mit ihm im stall. und sie hat sicherlich nicht so viel wie ich falsch gemacht. muss sich ewig aufgeregt haben, überhaupt schlecht gelaunt. später von anderer seite das gleiche erzählt bekommen. mhm. und dann war julebord. und der weg von hier in die stadt ist nicht der einfachste, v.a. bei eis und schnee. und er ist so unglaublich schön auto gefahren. hab mich sehr wohl gefühlt. und dann... wir haben uns noch nie länger unterhalten. es reicht schon die art und weise wie er "inga" sagt. wie er lächelt. mich ansieht. heftig. so hatte ich das noch nie. und so bin ich schrecklich ungeduldig. ermahne mich selbst, dass ich nichts erzwingen kann, auch keine begegnungen. wenn, dann passieren sie. einfach so. wie sie die letzten tage auch passiert sind.
ich darf und will mich auch nicht von all dem was ich gehört habe, beeinflussen lassen.
er ist mir sehr sympatisch, sehr, ich will mehr. wissen.
auf der anderen seite scheint es mir sehr naiv und dumm.
er ist zehn jahre älter als ich, hat bereits drei kindern von zwei verschiedenen frauen. was ist das denn???
klatsch-klatsch, einmal links, einmal rechts.
da bleibt mir nichts außer abwarten. augen offen halten. tee trinken. leben genießen.
bloß nichts erwarten. hoffen. reinsteigern. nicht zu viele dumme auffällige blicke.
bloß nicht.

16.12.2009 um 23:56 Uhr

ziemlich glücklich

von: inge

wie das geht, weiß ich auch nicht. es sind ein paar kleinigkeiten..... wir waren in einem superfeinen hotel, hatten einen sog "julebord", mit lecker essen und musik, losen, und tanzen.... jetzt tun mir wie früher die füße schrecklich weh, ich bin   todmüde, dabei ist es gar nicht soooo spät, ich hab getanzt, obwohl ich gar nicht tanzen kann, was aber nichts machte, wir haben eben einfach getanzt. ich habe ein unglaubliches lächeln von einem unglaublichen mann mit austrahlung bekommen, aber auch eine erstaunte rüge (inge!! du rauchst??!!!). dieser unglaubliche mann fährt unglaublich schön auto, hat meinen vollsten respekt, aber sicher auch schon jede menge mist in seinem leben gebaut, hat zwei töchter, ist unglaublich freundlich, es ist wahnsinn, wie er mit den dörflern hier umgeht!!! das macht so freude! und ist, wie ich soeben festgestellt habe, zehn jahre älter als ich.

ich weiß auch gar nicht, was ich mir da jetzt einbilden will, aber tatsache ist, dass ich mich unglaublich (!!) freue, ihn zu sehen. und dass ich ihn in den letzten tagen ganz schön oft getroffen habe. das schöne dabei ist. ich habs nie geplant! passiert einfach! 

ja. und deshalb bin ich gerade einfach ziemlich glücklich.

13.12.2009 um 21:54 Uhr

manchmal

von: inge

imanchmal st es gut, wenn man dinge tut, obwohl man keine lust dazu hat - man wird tausendfach belohnt!!!!

11.12.2009 um 17:45 Uhr

yes!!!!!

von: inge

8. märz - deutschland!!!!!!

ich bin eingeladen! berufschule für logopädie!!!!!!!

 

 

 

und komisch: ich bin heute mittag einfach in tränen ausgebrochen. einfach so. aber das wetter heute ist so schlimm - regen, nass, grau, das macht noch viel mehr dunkelheit als sonst...

 

und wunderbar: unsere sauna ist fertig!! um halb acht ist einweihen angesagt!!

08.12.2009 um 14:11 Uhr

bedeutung

von: inge

manchmal merkt man erst, wie sehr einem jemand gefehlt hat, wenn er wieder da ist!

07.12.2009 um 17:21 Uhr

weihnachten

von: inge

ja, bald ist es soweit. die stimmung hier ist schon längst sehr weihnachtlich, kein wunder bei all dem schnee! plätzchen gebacken habe ich auch schon, schneeflocken für an die fenster gebastelt, bald kommen auch sterne dazu. meine weihnachtskarten sind fast fertig, gebastelt, nur schreiben muss ich noch. somit kann weihnachten ruhig kommen =) am allerschönsten ist aber, dass meine kleine schwester kommt. ja. zu weihnachten. eine woche. das war so nicht geplant und ist jetzt eigentlich unschlagbar teuer, aber ich freue mich sehr! das letzte mal haben wir vor drei jahren zusammen gefeiert!

ich wünsche euch einen schönen abend und hoffe, der nikolaus hat jedem von euch was in den stiefel gesteckt =)

01.12.2009 um 19:48 Uhr

1. dezember

von: inge

heute vor drei jahren bin ich von zuhause ausgezogen.

wahnsinn.

heute kamen zum ersten mal seit langem die worte "habe dich lieb" von meiner mutter.