Jaris Büchergebrabbel

13.09.2014 um 17:32 Uhr

[Kurzgebrabbel] J.K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch

von: Jari   Kategorie: Kurzgebrabbel

Harrys vierter Schuljahr in Hogwarts steht ganz im Zeichen des Trimagischen Turniers. Doch Harry staunt nicht schlecht, als er plötzlich am Turnier teilnehmen muss. Das geht doch gar nicht! Trotz allem schlägt sich Harry so durch und findet heraus, dass alles ein ganz perfider Plan war...

Band vier gefiel mir wieder besser als Teil drei. Die Spannung ist fast unerträglich hoch und dennoch gibt es auch immer wieder Szenen, die unterhalten. Mehr als in allen anderen bisherigen Bänden emfinde Harry Potter einen einfachen Jungen, der in gewaltige Ereignisse hineingezogen wird, obwohl er das alles gar nicht will. Teilweise tat er mir wirklich Leid.

Hormontechnisch passiert hier einiges. Schliesslich sind die Protagonisten nun im entsprechenden Alter. Früher fand ich das alles einfach nur nervig. Jetzt, mit etwas mehr Abstand, fand ich das meiste davon eigentlich ganz lustig. Man wird ab einem gewissen Alter daran erinnert, wie man selber mit 14/15 so war.

Abschliessend kann ich nur sagen, dass es sich gelohnt hat, auch diesen Teil wieder zu lesen. Ich habe jede Seite genossen und wie immer waren Störungen (wie Arbeit oder Schlaf) wirklich unwillkommen!


Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenmovie_tv_addict schreibt am 13.09.2014 um 19:17 Uhr:Die Verfilmung von Harry's viertem Schuljahr ist, meiner Meinung nach, die schwächste, mit Ausnahme vom Ende, wo Lord Voldemort zum ersten Mal sich persönlich ihm gegenüber präsentiert.

    LG
    Stephan
  2. zitierenJari schreibt am 13.09.2014 um 21:32 Uhr:An den Film kann ich mich kaum noch erinnern, obwohl ich ihn gesehen habe. Aber bei Harry Potter möchte ich sowieso meine eigenen Bilder behalten und werde mir deshalb die Filme nicht mehr ansehen. Im dritten Teil waren jedoch die Dementoren sehr gut gemacht, richtig angsteinflössend!
  3. zitierenmovie_tv_addict schreibt am 13.09.2014 um 22:20 Uhr:Deine Haltung zu Bücher - Filme ist wie meine zu Filme - Bücher, kann ich sehr gut verstehen.

    Das mit den Dementoren bei Teil 3 - stimmt.

    LG
    Stephan

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.