Das Leben einer Möchtegernballerina

07.05.2013 um 20:02 Uhr

Möchtegernballerina

von: Caro77   Stichwörter: Sehnsucht, Bühne, Ballett

Welches Mädchen hat nicht ihren Traumberuf? Die meisten träumen davon, auf einer grossen Bühne zu stehen. Genau wie ich. Doch nicht als Sängerin oder Schauspielerin- mein Wunsch ist Primaballerina zu werden. Wenn meine Schulkollegen das wüssten, wäre lautes Lachen garantiert. Welche Leute nehmen es heutzutage schon ernst, wenn jemand Balletttänzerin werden möchte? Wer tut diese Personen nicht mit einem kühlen Lächeln ab? Ich! Ich, denn ich verstehe sie. Die Leute verstehen solche Menschen wie mich nicht, da sie nicht wissen, wie es ist, auf der Bühne zu stehen. Alleine, nur du und die Bühne. Du herrschst für wenige Minuten über die ganze Welt, niemand kommt mit einem blöden Komentar, niemand sagt dir, was zu tun ist.

In solchen Momenten weiss ich, wieso Profitänzer die harten Proben und viele Schmerzen auf sich nehmen! Die Genugtuung, die ich nach einem Auftritt, einer Bestätigung meines Könnens, verspüre, kann kein Gefühl auf der Welt ersetzen. Und trotzdem weiss ich: Ich werde es nie schaffen. Niemals werde ich wieder alleine auf der Bühne stehen, niemehr werden mich die heissen Scheinwerfer blenden. Zu wenig Talent, zu wenig Kraft, zu wenig Ausdauer, zu wenig Beweglichkeit. Das ist mein Problem und ich werde nur von der Bühne und dem Publikum träumen können. So wie viele andere Mädchen. Doch ich kann es besser, denn ich WEISS wie das Gefühl ist, ich habe es gespürt. Und trotzdem bleibe ich für immer die Möchtegernballerina.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenFeder schreibt am 07.05.2013 um 20:12 Uhr:ich kann dich verstehen, trotzdem sollte man niemals aufgeben und einfach weiter träumen.
  2. zitierenCaro77 schreibt am 07.05.2013 um 20:16 Uhr:das werde ich tun<3
  3. zitierenangelmagia schreibt am 07.05.2013 um 22:26 Uhr:Das stimmt. Denn manchmal ist das Unmögliche doch gar nicht so unmöglich.

    Und es ist ein wunderbares Gefühl seinen Traum Leben zu dürfen! Ich spreche aus Erfahrung.

    Ich wünsche dir alles Liebe und ein herzliches Willkommen bei Blogigo.
  4. zitierenPiggitchan schreibt am 09.05.2013 um 17:29 Uhr:Niemals Deinen Traum aufgeben. Mach ich auch nicht, denn es ist DEIN Leben :) Bin auch Tänzerin in einer Tanzgruppe und weiß die Bühne ist ein schönes Gefühl und das harte Training nicht immer leicht.. aber dann bleibt am Ende der Vorbereitung der Applaus und die Begeisterung für unsere Gruppe und es ist wunderschön. Tanze allerdings im Karneval ;)

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.