Kopfchaos

29.09.2012 um 18:08 Uhr

nah am Wasser gebaut

Ja, das bin ich in den letzten Tagen. Und zwar so richtig. Irgendeine Kleinigkeit, und ich hab das Wasser in den Augen stehen.

Gestern auf der Arbeit zum Beispiel: meine Telefonanlage macht Dinge, die sie nicht soll. Ich sag dem ersten Menschen Bescheid - nichts passiert. Ich sag dem zweiten Menschen Bescheid - nichts passiert. 5 Stunden später spreche ich den 3. drauf an, der guckt den 4. an und sagt: "Habt Ihr ihr nicht Bescheid gesagt, das die IT informiert ist?" Der 4. kommt auf mich zu und meint: "Jaaaa, wir haben ein Ticket bei der IT geöffnet. So, nun weisst Du es, gehts Dir jetzt besser?"

Und ich? Ich dreh mich weg, weil ich so losplärren könnte.

Heute war ich einkaufen, steh an der Kasse. Vor mir eine ältere Dame, danach ein älterer Herr. Beide konnten kaum noch laufen und machten jeder für sich ihren Wocheneinkauf. Ein wenig Obst und Gemüse, etwas Aufschnitt, Schokolade und eine Flasche Schnaps. Und mir schoss der Gedanke durch den Kopf "alt und einsam, da hilft nur das Likörchen am Nachmittag" ... und die Augen füllten sich.

Danach sitz ich im Auto und auf einmal dudelt "Rocky". Kennt Ihr das? Frank Farian war das, glaube ich. Und der erste Refrain kommt und mir läuft das Wasser nur so aus den Augen.

Das macht doch alles keinen Spass mehr. Ich mag mich selber nicht, eben weil ich so heulsusig bin. Aber ich habe auch noch nichts gefunden, was mich aufheitert.. Noch nicht mal die GlüklichmachMusik, die sonst IMMER hilft, zeigt eine Wirkung. Schlimm :-(

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenBloomsbury schreibt am 29.09.2012 um 18:23 Uhr:Schwanger?
  2. zitierenlonelady schreibt am 29.09.2012 um 18:29 Uhr:neeeeee
  3. zitierenTheNicciPain schreibt am 29.09.2012 um 18:34 Uhr:Wolltest du weinen, weil Rocky so unglaublich
    Shice ist?;-)Denn das würde jeder verstehen!!!
  4. zitierenlonelady schreibt am 29.09.2012 um 18:38 Uhr:lach ...

    nein, weil es so traurig ist *schnief*
  5. zitierensternenschein schreibt am 29.09.2012 um 20:44 Uhr:Hat doch auch eine positive Grundaussage, dieses "Rocky".
    "Du schaffst es, du wirst sehen", heisst es darinnen.
  6. zitierenlonelady schreibt am 29.09.2012 um 23:30 Uhr:Natürlich ist da auch etwas Positives in dem Lied. Aber in meinem Heulkopf überwiegt das Traurige, das Ungewisse...

  7. zitierenKieselstein schreibt am 30.09.2012 um 18:40 Uhr:hey.. was raus muss, muss raus... und je länger sich das angestaut hat, umso länger dauert eben manchmal das heulen.. na und? danach wirds in jedem fall wieder besser. und gut. und überhaupt.
    lass es einfach zu und zwing dich nicht. lass DICH zu. umso stärker macht es dich.

Diesen Eintrag kommentieren