irgendwo im nirgendwo in mir.

22.10.2011 um 22:26 Uhr

27, aber im kopf auch 16.


also, es war nett. mir gegenueber sogar ziemlich, aber irgendwie kann ichs halt einfach doch nicht. aber ist ja auch okay so. aber, ich merk, es ist. naja. bloed. mit dem haende schuetteln. nicht angenehm. aber auch nicht schlimm. und doch hab ich vielleicht 'zu sehr' gehalten, aber, ja, nett wars eben. giulia hat sich natuehrlich produziert (der fragebogen machts! uebrigens durft ich wieder ein paar ausfuellen und ich glaub, ich war unkonzentriert. wo ich das doch so gerne mach. naja, wird ja eh nochmal durchgegangen.), was es ein wenig hat anstrengend werden lassen. aber auch das ist vorbei. ich bin unendlich muede. und hungrig. ich fand das essen ja nicht so. aber, hm. ich bin müd. gute nacht.



Diesen Eintrag kommentieren