irgendwo im nirgendwo in mir.

03.10.2011 um 16:43 Uhr

REUE

Musik: iMusic


SCHEINWERFER AN!

kann man erst, wenn etwas passiert ist. fuehlt sich bescheuert an. aber das davor hat sich nicht besser angefuehlt. mir hat es spass gemacht. ich hab mich verkuenstelt. und dann, wie aufs stichwort. ich wusst schon, bevor ichs gemacht hab, dass es falsch ist. unnoetig, ja, das sowieso! und weil alles sowieso rauskommt. findets die mama im muell oder hab ich einfach pech. ach. unnoetig. alles unnoetiger. als es sein kann. nein, als. als alles. jetzt. jetzt hoff ich nur, dass es bleibt. fuer immer. und dann erinner ich mich. immer. an dies und jenem. immer. ich find mich haesslich.

beichte,beichte,beichte!

ich hoffe sie kommen bald. ich moechte dorthin zurueck.




Diesen Eintrag kommentieren