madeinheaven

08.02.2018 um 17:20 Uhr

... und raus bist du

von: madeinheaven   Stichwörter: heaven

Stimmung: Arschlecken

Habe gerade meine Kündigung raus geschickt. Werde am 1.3. wo anders anfangen. 

Faxen dicke. Sollen die sehen, was sie davon haben.

Ich war willig, aber ausnutzen lasse ich mich nicht.  

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfsgeheul schreibt am 08.02.2018 um 18:16 Uhr:
    Neues Jahr - neues Glück!

    Viel Erfolg!
  2. zitierenmijoni schreibt am 08.02.2018 um 18:25 Uhr:Viel Erfolg 👍
  3. zitierenindalo schreibt am 08.02.2018 um 19:15 Uhr:Richtig so. Man muss wissen, was man sich Wert ist.
  4. zitierenmadeinheaven schreibt am 08.02.2018 um 19:46 Uhr:@ mijoni: Danke!

    @ indalo: Man muss wissen, wann genug, genug ist. Ich habe nicht in meiner Exexfirma aufgehört, um mich ein paar Meter weiter, weiter verscheissen zu lassen. Nächstmöglicher Urlaub wäre im NOVEMBER. 12 Monate nur malochen und nur Überstunden kloppen. Allerdings werde ich noch jemanden mit nach unten reißen. Ich bin nicht nachtragend, aber wer meint, mich verscheissern zu können, der kennt meine Rache nicht. Du siehst, es hat nicht nur etwas mit Selbstwert zu tun.
  5. zitierenindalo schreibt am 08.02.2018 um 22:02 Uhr:Und dabei ist dieser so wichtig

Diesen Eintrag kommentieren