Gedankenventil

30.09.2005 um 19:56 Uhr

nur so kurz

von: miss

in 8 minuten muss ich gehn.
ich hab heut den arbeitsvertrag unterschrieben. unbefristet. falls ich aber was besseres finde kann ich per sofort aufhören.
im moment macht es mir noch spass.
und was sehr schönes hab ich entdeckt (ne es wurde mir gezeigt).
hab ich schon mal von "unserm haus" in zürich geschrieben? in der nähe von meiner (ex)schule. also mitten im industriegebiet (altstetten). n haus welches früher mal besetzt war. dann nicht, dann wieder schon und wieder nicht. 5 minuten fussweg von der schule. war recht kaputt das haus. aber es war perfekt zum am mittag n bisschen drin hängen. und videos drehen und fotos machen und so weiter. jetzt wurde es abgerissen.
und jetzt hat mir die eine, 3 minuten weg vom brockenhaus, n altes treibhaus gezeigt. scheiben sind zwar die meisten draussen, alles verwachsen und nass. aber trotzdem, diese schönheit! hach...
werd mal die digicam von jemandem ausleihen und fotos machen.
vieeeeel schöner als die heutigen treibhäuser. und es ist so nah, doch trotzdem bist du in ner anderen welt wenn du dort bist. eine oase :-)
so jetzt muss ich bald bald gehn.
hab jetzt ne kopfschmerztablette genommen. ne keine tablette. alcacyl, das ist pulver. es hilft. das einzige chemische medikament, dass ich nehme. scheiss chemie. doch trotzdem. es hat mir bis jetzt immer genützt.
ich hab wochenende. das freut mich enorm.
ende

30.09.2005 um 11:40 Uhr

ich wills nicht verhängen

von: miss

hab jetzt mal bei den anderen adressen angerufen die vielleicht auch noch ne lehrstelle haben auf nächsten sommer. bis jetzt sieht es nicht gut aus.  was soll ich dann tun? noch n zwischenjahr?
ich hab kopfschmerzen.
gestern kam ich fast auf die krise. ich war am bücher sortieren, im lager. und nebendran ist die elektro-abteilung. der hat dann die ganze zeit so alte schlager gehört. und das nichtmal leise. und es waren nur ca. 6 lieder, also den ganzen nachmittag dieselben.
"der papa wirds schon richten..." so war der refrain eines lsiedesd
"freundschaft ist für die meisten nur a mittel zum zweck..." auch eines
"und so weiter. ich find diese lieder nicht so schlimm. aber immer wieder die, da rastest du irgendwann.
doch ich habs ja überstanden, ohne irgendwelche toten.

jetzt muss ich essen
und nachher arbeiten

28.09.2005 um 21:04 Uhr

nichts

von: miss

warum mach ich

mir immer alle

hoffnung selbst

kaputt?

28.09.2005 um 19:37 Uhr

für was lebst denn duuuu?

von: miss

Stimmung: wie wohl

Nichts macht einem wütender, als wenn man wehrlos ist gegen etwas, das man nicht fassen kann, gegen das, was von den Menschen kommt und doch nicht von einem einzelnen, dem man an die Gurgel fahren kann.
stefan zweig

 alles stürzt ein. mein schönes traumschloss zerstört. für was lebt ihr wenn nicht um zu verändern?

in meinem kopf schwirren die gedanken rum, viele. doch ich kann keinen fangen. alles verschwimmt. und ich bin wieder im strudel.
im strudel der wut? der trauer? des hasses?

morgen wach ich nicht mehr auf. oder doch?


ich hab gestern lange mit r. diskutiert. wegen politik, warum sie nie an demos will und so weiter. es war erschütternd. ich kann ihr meine meinung nicht aufdrängen. vielleicht bin ich auch zu jung und ungestüm. doch ich kann es nicht verstehn, dass einem all das was falsch läuft auf der *ach so schönen* welt scheiss egal ist. "wann, wenn nicht jetzt? - wer, wenn nicht wir?" und wenn ich dann denk, dass wohl der grösste teil der menschheit so denkt. warum? warum nur für sachen kämpfen die mir selbst was nützen? schonmal was von solidarität gehört? "solidaraität ist die zärtlichkeit der völker" und ne, demos und so sind nicht ihre art zu kämpfen. was dann? unterschriften sammeln, flyer verteilen und so. (eh das kannste auch an ner demo. ne dann kann ich net so lange mit den leuten reden. ach jaaaaaa?) warum macht sie dann nichts solches? weil niemand sie angefragt hat. warum organisiert sie nicht selbst was? sie ja sie weiss auch nicht.
aber mädchen belüg dich doch nicht selbst, es ist dir egal und du bist zu faul.
sara, du kannst deine gedanken, träume und ziele niemandem aufdrängen. sie konnt ja nichtmal argumentieren. ich glaub sie war geschockt. geschockt, dass ich diesmal nicht locker liess und es ganz klar wissen wollte. warum hat sie dann nie widersprochen wenn ich wieder was an der welt zu motzen hatte? wasrum hat sie nie gesagt "ne ich seh das anders..."
ne RTS ist nicht ihre art zu kämpfen doch blöderweise weiss sie nicht was ne RTS ist und um was es geht.
lüg mich doch nicht an. sag einfach, dass dir politik oder "meine" politik egal ist. aber lüg mich nicht an.
die einzige demo an der sie bis jetzt war, war eine mit nem mega bullenaufgebot und abhauen und verstecken und so weiter. noch nie an ner friedlichen schönen demo gewesen. aber trotzdem weiss sie, demos sind nicht ihre art zu kämpfen. ja, ach menno. sara es bringt nichts. hör auf. du machst dich nur selbst wütend mit diesen gedanken.
ich kann nicht aufhören. ich fühl mich verarscht. und dieses mal gründlich.
warum kann ich es nicht verdrängen?
alles was bleibt ist warum...

s hat kein sinn mehr.
und trotzdem, für etwas bin ich ja da auf dieser welt gelandet.

ich könnte sterben und ich will es eigentlich auch...

(doch nicht durch meine hand)

26.09.2005 um 15:54 Uhr

mir fällt doch kein titel ein!

von: miss

warum geht bei den meisten konzis und demo immer das gerücht rum "die faschos kommen, sie wollen uns angreifen..." ich versteh das nicht. meistens ist es nur n gerücht. sind die die menschen so paranoid? haben sie3 nichts besseres zu tun als gerüchte in die welt zu setzen?
"ja sie haben jetzt schon lange nichts mehr gemacht und darum kommen sie heute, aus deutschland..." blablabla!!!!! kinder kinder denkt doch mal positiv!

ja der arzt hat dasselbe wie üblich gesagt. und wo ich dann meinte "ja aber ich kann ja nicht mehr essen als ich mag. und wenn ich mehr hunger hab dann ess ich schon", da wurde er hmmm beleidigt. "ja du bist jetzt auf diesem weg und für dich ist alles normal. aber wenn man von aussen schaut dann merkt man, dass es nicht normal ist." und so weiter.
aber ich spür doch ob ich hunger hab oder nicht!!!!!

jetzt bin ich zu hause. nirgendwo läuft was. der montag ist eben schon n scheiss tag.

vielleicht sollt ich nachher mal mit yero raus. mal schauen ob r. sich meldet. die hat nämlich projektwoche und ist recht in der nähe bei mir. und wenn ich es richtig verstanden hab, ist sie um 16uhr fertig.

24.09.2005 um 12:32 Uhr

guten morgen!

von: miss

ich habe kopfschmerzen, aber sonst geht es mir gut.
ich war gestern recht aufgedreht, ohne irgend ne "hilfe" dazu. ich mag alk meistens nicht.
das konzi war gut. obwohl, ich war eigentlich nie drinnen. entweder war ich oben und hab allen meine salatsauce aufgedrängt. oder ich war draussen. ich hör die musik schon gerne und so. aber so richtig abgehn und so mag ich nicht. aber ist ja auch net schlimm.

ich bin zwar schon n bisschen wütend. bei ner freundschaft muss man doch nicht so anfangen wie n altes ehepaar.
x: eh, würdest du morgen mitkommen zu j. das zeug zum holen?
y: ja klar kann ich schon wenns ihr passt.
SPÄTER
x: ja ich ruf dich morgen an wenn ich weiss um welche zeit wir gehn müssen.
y: ja ich weiss nicht ob ich kann. aber ich hab dir vorhin ja gesagt, dass ich nur vielleicht kann, weil ich muss noch mein zimmer aufräumen und so...

ja danke. ich geh auch gerne alleine. ist mir eigentlich egal. aber mich so verarschen bitte nicht.

so muss noch duschen gehn

22.09.2005 um 23:01 Uhr

fools garden

von: miss

morgen kann ich ausschlafen. ich bin so froh darüber. einfach schlafen schlafen schlafen :-)
lemon tree, das lied kennen sicher alle. hör es auch jetzt manchmal noch gerne. darum hab ich mir vor einigen jahren mal die cd von denen irgendwo gekauft. und jedes mal wenn ich sie wieder höre bin ich überrascht wie schön der rest auf dieser cd ist. viel tausenhundertmillionen mal schöner als lemon tree.

zieht euch fools garden!!!

ja das musste einfach mal gesagt werden. denn irgendwie wird diese band nur auf lemon tree minimalisiert (mein super schönes wort hab ich jetzt grad vergessen). und das ist schade und gemein.
ich mag lemon tree auch. aber die andern lieder auf der cd, sind so speziell' anders? super? bequem? einfach alles. ich werd diese cd wohl nie weggeben, denn sie begleitet mich jetzt schon lange.

als ich die cd neu hatte, hab ich sehr lange immer nur das lied # 3 gehört, lemon tree. replay. "isolaaaation is not good for me, isolation..." und einmal ist die cd aus versehen weitergelaufen.
bin ich erschrocken als ich so schöne lieder hörte...

so gute nacht, denn mein abend ist jetzt endgültig gerettet.

22.09.2005 um 21:02 Uhr

'cause it hurts

von: miss

Musik: misfits, DtH, BO, sik,...

wenn ich das sms jetzt schreibe habe ich nachher vielleicht wieder grund um mich persönlich angegriffen zu fühlen. wenn keine antwort kommt. doch vielleicht wartet die person ja auch bis ich mich melde. wir beide denken vielleicht "ich kann doch nicht hinter her laufen, soll er/sie sich melden..." und so stürzt dann die ganze sich im bau befindende freundschaft zusammen. och nee, das wär aber schade. und ich wär mitschuldig dran. vielleicht sollt ich doch mal n sms schreiben.
gibt ja genug worüber ich schreiben kann.
ich schreib es jetzt schnell.
jaaa, jetzt hab ich es abgeschickt.
m. ist heute auch nicht gekommen. das telefon hat er nie abgenommen. und ich hab jetzt zu jeder erdenklichen zeit angerufen. von 22:30 uhr bis 18:00uhr also in der nacht war pause. ich könnt mir vorstellen, dass er ne gute gelegenheit für ne kurze reise nach amsterdam wahrgenommen hat. wenns so ist, find ich es nicht nett.
erstens hät ich mitgewollt... (wir wollten ja schon in andern ferien zusammen gehn, doch s hat nicht geklappt). und zweitens der arbeit gegenüber unfair. er hätte sicher frei bekommen wenn er gefragt hätte. aber lügen. ne ich habe lieber wahrheit. aber was red ich da, vielleicht liegt er auch krank im bett. oder sonstwas.
fantasie nennt man das wohl ;-)

morgen ist das konzi. und ich feu mich so gar nicht drauf. ich mag all diese konzis nicht mehr. es ist immer dasselbe. dieselben leute, derselbe sound, derselbe alk (den ich NICHT trinke) und so weiter.
gross reden von wegen welt verändern und blablabla und dann einfach so dumm sein. ich weiss nicht, ich nerv mich über alles und jeden so. vielleicht liegts ja an mir?

das parfum hab ich jetzt fertig gelesen. gefällt mir. hmm ja, mehr gibts darüber auch nicht zu sagen.

und jetzt les ich alice im wunderland. das buch gefällt mir besser als der film. ich hätte gerne noch das zweite buch davon, alice zwischen den spiegeln oder so heisst es. 

ich hab mir etwas überlegt, doch ich weiss nicht ob ich mich verständlich machen kann. (super einleitung, denn genau um das "verstädnlich machen" geht es). ich war bei aufsätzen und so immer gut. konnt immer gut die leute auf meine seite ziehn, also argumentenlos konnt ich sie machen und schlussendlich mussten sie mir zustimmen. jedoch waren das themen die mir eigentlich egal waren. sie interessierten mich schon, doch trotzdem war ich nicht wirklich mit dem herz dabei. denn bei sachen die vollständig aus meinem gehirn stammen hab ich probleme mich verständlich zu machen. weiss nicht wieso. meistens denk ich, dass die leute mir nicht richtig folgen können. wenn ich aber bei sachen die mir sehr am herzen liegen auch so sprechen könnte wie bei "normalen" sachen, dann wär die welt vielleicht schon n bisschen besser. (von meiner sicht her besser).

jetzt ist sms zurück gekommen.

ja ich glaub ich hab jetzt genug geschrieben. denn mir ist ne zeichnungsidee gekommen.

21.09.2005 um 22:05 Uhr

angenervt

von: miss

ich werd morgen meine bewerbung abschicken. die erste bewerbung in meinem leben. für ne lehrstelle.
ich weiss nicht was mit mir läuft. aber ich hab keine lüst mein leben lang so zu sein wie jetzt. nicht von der art her, sondern jobmässig. 
ich will nicht mit so unzuverlässigen leuten zusammen arbeiten. im gleichen betrieb, easy. aber nicht mit mir zusammen.  den grössten teil arbeit ich dort im moment alleine. ich schlepee alleine diese scheiss bücherkisten, ich preisle alleine, ich ordne alleine ein,...
will ich aber was grösseres verändern muss ich warten bis m. mal wieder auftaucht um es mit ihm zu besprechen. denn wir sind ja n team. wenn ich glück hab ist er einverstanden.
er erinnert sich nicht an die abmachungen (romane sind abc geordnet, doch er mag das abc nicht).
er will am liebsten nur noch kriegsbücher im laden.

ne sara, stopp, du hast gewusst auf was du dich da einlässt...

ich bin genervt von allen menschen um mich rum.

21.09.2005 um 19:15 Uhr

weg weg weg

von: miss

lieder sind von meinem pc gelöscht. und zwar alle bei denen das erste gespeicherte teil eine zahl, ein A oder ein B ist.
super.
3 doors down - WEG
arabic blablabla (war an meinem geburtstag in den charts, ich finds aber hässlich) - WEG
Azad - WEG
Blumentopf - WEG
abstürzende brieftauben - WEG
böhse onkelz - WEG
black sabbath - WEG
bratmobile - WEG
versch. goa - WEG
a-ha - WEG
Bellamy brothers - WEG
beatles - WEG
harpo - WEG
und so weiter
danke

ne das nervt echt.

ach ende

20.09.2005 um 19:10 Uhr

ich möchte schreien

von: miss

ich bin genervt. von allen einfach allen...
drogengeschi8chten in die meine kleine schwö irgendwie drin ist. so wie sies mir erklärt hat, sei sie nur mitwisserin. easy, so zeug weisste schnell wenn gewisse leute ihre fresse nicht halten können.
doch es geht um einen typen der bei der stiftung von meinem vater arbeitet. und halt ihre kollegen.
jedoch geht das so krass in meinem ort rum, dass meine grosse schwester sie schon drauf ansprach. und der freund meiner gr. schwester. das ist nicht gut... gar nicht gut. so landet sie schnell mal im abseits.
doch was soll ich tun? ich kann ihr nur sagen was die gefahren sind wenn sie bei so geschäften mitmacht. verbieten kann ich s ihr nicht.
jetzt wird mein ort auch immer mehr verseucht mit diesem mist. scheisse...
es sind doch noch kinder... sie haben nichts im kopf. nichts nichts nichts. und zerstören alles bevor es überhaupt angefangen hat.

meine agression ist immer noch nicht geschrumpft...

www.miniclip.com und dann das speil "leo steel" so n jump 'n' run. also man ist nur fürs jumpen zuständig, rennen tut er von alleine.

19.09.2005 um 11:49 Uhr

morgen

von: miss

Stimmung: beschissen
Musik: finntroll

ich will nicht krang werden. bitte keine grippe.

es ist nicht einfach. ach irgendwie hab ich grad so keinen bock was zu schreiben. sonst fang ich an zu weinen. und ich heul nicht. und erst recht nicht vor andern leuten.

18.09.2005 um 20:58 Uhr

zuversicht

von: miss

Musik: torch - in deinen armen

manchmal verspüre auch ich zuversicht. also ich stell mir zuversicht so vor.

du bist einfach glücklich, malst dir dein leben in den schönsten farben aus, siehst die wunder-wunderschöne zukunft. und dann macht es "BAAAAANG" und du fällst wieder auf den boden der realität...

doch eigentlich geht es mir gut. auch wenn ich gestern wiedermal den typischen "nicht-nachdenken"-fehler gemacht habe. ich sollte langsam wirklich wissen, dass ich kein alk vertrage. jaja früher war das noch anders. doch jetzt, ou igitt.

ich werd jetzt noch irgendwo n bisschen gamen. und dann?
weiss noch nicht. ich werd einfach was tun.

und ausserdem hab ich gestern alice im wunderland geschaut. ich mag alice.

torch kommt anch sg. doch ich weiss nicht genau wann. ich mag torch. doch ja, mal schaun... die sara hat kein geld.

und am freitag ist "unser" konzert. und ich hab meine digcam nicht mehr. fuck fuck fuck.

ach was soll ich dem hinter her weinen? sie kommt eh nicht mehr zurück. sie ist vielleicht im nirwana. oder schon wiedergeboren.

genug dummes zeug geschrieben

17.09.2005 um 12:56 Uhr

wunder

von: miss

Musik: rammstein - engel

wochenende... es ist kalt... 7° bloss... ich will sommer... ich weiss nicht was ich tun soll... es ist mir nicht langweilig... aber ich weiss nicht ob ich dieses oder jenes machen soll... montags hab ich auch noch frei... ich bin ein biologisches wunder... ich nehm die pille nicht, bin stark untergewichtig und meine tage hab ich ganz normal... jetzt bin ich also n biologisches wunder... freut mich...
ende

15.09.2005 um 19:00 Uhr

"mach d musik liisliger!!!"

von: miss

morgen ist schon wieder freitag.
morgen muss ich wieder zum arzt. wenn ich abgenommen habe oder mein gewicht gleich geblieben ist wird er keine freude haben.
alles scheisse.
ich werde von tag zu tag agressiver. und ich kann es nicht rauslassen. darf ja nicht zu unschuldigen menschen gemein sein. und ich weiss nicht, es nützt nichts wenn ich an einen schrank kicke. und die tiere will ICH in ruhe lassen. meine agressivität wächst und wächst. und wenn es dann zum ausbruch kommt. das wird bedenklich.
im moment hab ich das haus für mich alleine. wenn ich jetzt hoch geh könnt ich laut musik hören. unser haus ist sehr ringhörig. am abend muss ich den sound soooooo leise stellen. den sonst können meine eltern nicht schlafen. es nervt mich schon, aber ja dann nehm ich halt rücksicht.

soll ich jetzt kreativ sein und sound hören oder nocht mit yero n bisschen rausgehn? schwierig schwierig...

ich geh jetzt mal mit yero raus.

14.09.2005 um 20:30 Uhr

spaziergang

von: miss

Musik: schandmaul

jetzt bin ich total müde. hab nämlich n spaziergang gemacht. n weg den ich früher immer gerannt bin und spass hatte und so weiter.
und jetzt macht er mich so fertig...
von anfang an. meine mum und ihre leute haben heute wiedermal so n ritualabend. in der burg im wald. und eine frau ist zu spät gekommen. und die andern sind schon losgelaufen. die hilfsbereite, supernette sara (auch ich muss mich mal loben)  bietet natürlich ihre hilfe an "ich kann dich schon hinbringen..." denn die nette frau kennt den wald da oben kein bisschen. also hab ich sie gebracht. und bin dann wieder nach hause gelaufen.
mit dem hund.
es war anstrengend. doch ich denk es hat mir schon gut getan.
jetzt bin ich müde. es ist halb neun. ich wollte heute eigentlich soviel tun. doch ich glaube ich mache vielleicht n viertel von all dem und dann gute nacht.

m. spinnt schon. es tut mir leid um ihn. es ist schwer mit ihm zu arbeiten. dich was solls.

ich ziehe mich immer mehr in ein schlamassel rein. ich nehme mir vor, nichts mehr in die richtung zu machen. doch es gelingt mir nicht. sara, sara...dummes kind....

ende

13.09.2005 um 20:08 Uhr

alles

von: miss

ich hab jetzt mal die lehrstellen für als buchhändlerin ab dem sommer ausgedruckt. doch ich bin mir nicht sicher. ne falsch, ich wollte sie ausdrucken doch wir haben kein papier mehr... *grrr*
doch ich weiss nicht. ich bin immer noch unschlüssig.
der tag heute war nicht so schlimm. doch die gedanken kommen immer wieder. die machen mich fertig.
und ich muss noch auf zwei emails antworten.
s. hab ich gestern geschrieben. doch recht kurz und emotionslos. es tut mir leid.
und r. meldet sich nicht. na ja selbst schuld.
morgen ist schon wieder ein tag. scheisse. wieder hunderte von augenblicken die sich wie pfeilspitzen inmein herz gestochen werden. sind sie mit gift getränkt?

12.09.2005 um 20:36 Uhr

wie es mir geht...

von: miss

ich habe s. hängen gelassen. und jetzt sollt ich ihm eigentlich n e-mail schreiben und mich entschuldigen. doch ich war/bin so aufgewühlt. bei der psychologin wars nicht so toll. ich weiss nicht wieso.
sie hat mir erklärt was bei diesem test rausgekommen ist. na jqa, es sind für mich keine neuigkeiten. aber es aus dem mund von jemand anderem...
in sprache und so bin ich überdurchschnittlich begabt. sehr intelligent und blablabla.
doch kann ich nicht planen. ou ich kann es nicht gut erklären. ich kann es gar nicht erklären.
aber es behindere mich. hehe, soll ich jetzt IV beantragen? *joke*

morgen ruf ich vielleicht bei der berufsberatung an. mal schauen.

ja und jetzt sollt ich dem s. ein mail schreiben...
tu ich es auch?

12.09.2005 um 09:40 Uhr

me against the world

von: miss

die böxlein beim pc sind weg. jetzt hört sich die musik wieder so beschissen an. meine kleine schwester hat sie für ihren pc genommen. und scheinbar gehören sie auch ihr.ich hab keine ahnung was ich jetzt tun soll. soll ich den job aufgeben und hoffen, dass sich die stimmung zwischen m. und mir wieder bessert? soll ich weiter arbeiten? doch wenn ich weitermach, dann wird m. irgendwann gehn. und wer braucht den job dringender, er oder ich?
ach, ich werd mich morgen mit diesen gedanken herumschlagen. jetzt will ich n donut. doch ich bin erst in ner stunde in sg, also gibts auch erst dann donut...
so ende

11.09.2005 um 13:26 Uhr

ahnungslos

von: miss

ich zerstör mein leben doch was solls?
ich hab nicht mehr so lange zeit weil ich bald mal los muss. ausnahmsweise mal nicht um mein leben zu zerstören.
ja scheisse.