Gedankenventil

23.03.2009 um 19:43 Uhr

sie nimmt keine rücksicht

von: miss

eine hochzeit bei der der ex der braut eingeladen ist. und nun bandelt sich was an mit dem ex der braut und einer schwester der braut. GEFÄHRLICH!

meine lil sis macht so vieles was nicht in ordnung ist.

sie beklaut meine mum hab ich gehört.

ihr zimmer sieht schon wieder aus als hätte darin n orkan gewütet (vor einer woche hat es mein dad ihr aufgeräumt!)

ihr freund ist nicht der traum einer schwiegermutter.

und eben, das mit der hochzeit. auch sonst lief die hochzeit nicht nur gut. aber ich hoffe, die schönen erinnerungen werden auch bleiben. und wenn man nur das schöne berücksichtigt war es echt ne traumhochzeit.

mein zimmer hab ich am sonntag verriegelt, mein vater hat den schlüssel. es ist eben doch mein zimmer und kein aufenthaltsraum.


danke für den kommentar. eine belastung weil ich weiss nicht wie lange schon, an denselben problemen kaue und die doch endlich runtergeschluckt ^haben sollte...

09.03.2009 um 21:06 Uhr

gspunne

von: miss

wiedereinmal unten angekommen. nicht nur der vollmond trägt schuld daran.
und jetzt merke ich wie sehr meine freundschaften sich verändert haben. um wieder in eine positivere grundstimmung zu kommen würde es mir nützen einen brief an jemanden zu schreiben. da kann ich all die gefühle rauslassen und auch die beschäftigung beim schreiben tut gut. aber wem soll ich denn schreiben? r und m? ne, ich mag die nicht immer mit mir belasten. lil sis? früher ja, heute nein. und es fehlt mir, einfach verstanden zu werden. das hatte ich mit meiner lil sis so. ich musste nicht lange erklären, sie verstand.
aber ja, wir haben uns auseinandergelebt und sie ist mit ihren problemen genug beschäftigt.

was mich so runterzieht? ach ich kanns ja wiedermal selbst nicht erklären. das arbeiten ist im moment eine grosse belastung. ab morgen muss ich bereits um 8 uhr anstatt 8:30 beginnen. das zieht mich total runter. erstens hab ich jetzt schon zu wenig schlaf und zweitens kommt es mir nicht als nötig vor, es kommt mir vor als würde sie mir extra was zuleide tun wollen. seit heute haben wir auch eine praktikantin für 6 monate. ich hab sie noch nicht gesehen. ich weiss nicht, gemischte gefühle.

und wie gehts meiner gesundheit? ja gar nicht gut, und ich merke es auch selbst. aber was soll ich tun? nehmen wir an ich geh jetzt zum arzt, mache diesen check-up für alles und er kriegt raus, dass was wirklich nicht so in ordnung ist. ich hätte ja gar nicht die zeit um zu genesen. ich spüre jetzt, dass ich seit fast einem jahr nicht so gesund bin, nie ganz erholt von den masern. und im moment gehts mir echt nicht gut.

ich hab auch wieder angst, dass ich diese lehre gar nicht packe.

und ich frage mich für was es sich noch zu leben lohnt? welches gefühl hab ich denn noch nicht erlebt?

nein so soll ich nicht denken. ich weiss. und auch wenn ich alle gefühle schon erlebt habe, einige will ich nochmals erleben.

aber etwas muss passieren, etwas positives. ich brauche licht.

ich hoffe jetzt mal, dass die praktikantin morgen eine postive überraschung sein wird.