moorhuhn-covers´ blog

21.05.2008 um 21:12 Uhr

Eugen aus einem Keller bei Leipzig befreit!

von: moorhuhn   Kategorie: Moorhuhn-Fanartikel

Wer nun wieder ist Eugen? Eugen ist eins dieser Plüschtiere, die man in Jahrmarktsbuden gewinnen kann. Eugen ist ein Moorhuhn-Imitat, stammt aus Sachsen-Anhalt und wohnt neuerdings in Berlin. Und Eugen ist 1,10 m hoch.

Von der Jahrmarktsbude auf direktem Weg in ein Kinderzimmer im sächsischen Elstertrebnitz gebracht, musste er - nach einem wohl kurzen Ausflugshighlight zum Vatertag - aus Platzgründen in den dortigen heimischen Keller umsiedeln, bis sich seine Besitzer dazu entschlossen, das platzraubende Moorhu(h)ngeheuer bei ebay zu versteigern.

"Hallo, wir versteigern ein MOORHUHN, es ist sitzend 87 cm hoch." ... stand da. Und: "Mit Beinen ist es 1,10 m lang und ca. 50 cm breit. Das Moorhuhn hat einen Aufhänger, oder man setzt es hin. Stehen kann es nicht."

Beigefügt war ein Bild mit diesem "MOORHUHN", auf einem Holzschemel sitzend (also 87 cm hoch), und ich habe mich sofort, umgehend und postwendend in dieses Plüschhuhn verliebt. Am vergangenen Sonntag haben wir Eugen dann abgeholt und dabei seine Geschichte erfahren.

Seitdem sitzt Eugen bei uns zuhause im Schaukelstuhl und hat sich bereits mit der Moorhuhn-Plüschfamilie angefreundet, die nach wie vor im ... und mittlerweile vor dem und um den Moorhuhn-Schrank herum verteilt ist. Ich glaube, er fühlt sich soweit ganz wohl. Und ich freue mich darüber, dass er nun zu unserer Sammlung gehört.

Der Name "Eugen" fiel mir im übrigen ganz sporadisch und ad hoc ein, als ich die Auktion bei ebay gesehen habe. Sein Namensvetter nämlich, der "Lange Eugen", ist ein bekanntes Hochhaus in Bonn, das bis zum Umzug des Deutschen Bundestages nach Berlin Abgeordnetenbüros beherbergte.

Soviel für heute, das also ist unser Eugen ... und damit die fleißigen Leser dieses Blogs auch endlich wissen, mit wem sie es hier zu tun haben, gleich noch Bilder von uns mit dazu:

Eugen fährt nach Berlin ...
Eugen fährt nach Berlin ...

Guck´ mir in die Augen, Kleiner!
Guck´ mir in die Augen, Kleiner!

Ich hab´ dich lieb ...
Ich hab´ dich lieb ...

... und dich auch, ganz doll!
... und dich auch, ganz doll!


Lieben Gruß von Braveheart, Eugen und mir - und bis bald mal wieder,
Evi Fröhlich

P.S.: Also, dass Eugen jetzt einen rosaroten Püschel hat, das war so nicht abgemacht ... *lol*

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenangelmagia schreibt am 21.05.2008 um 21:26 Uhr:Was ein Mega-Moorhuhn *lach*
  2. zitierenoliver12345 schreibt am 21.05.2008 um 23:31 Uhr:Hihi, tolle Fotos. :) Ein Moorhuhn am Steuer - super. ^^ Echt riesiges Federvieh.
  3. zitierenAndreas schreibt am 22.05.2008 um 18:27 Uhr:Das Huhn ist ja wirklich RIESIG. Vielleicht hättest Du unter das eine Bild schreiben sollen: "Schau mir in die Augen Großer".

    Und die rosaroten Federn am Hinterteil sind doch echt witzig. *hihi*

    LG
    Andreas
  4. zitierenjaney schreibt am 26.05.2008 um 21:56 Uhr:Also ich hab mich auch verguckt, als ich die Fotos sah. Euer Eugen ist wirklich zu knuffig. Und dieser rosa Bürzel schaut echt lustig aus.
  5. zitierendaigoume schreibt am 24.04.2011 um 19:42 Uhr:Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed browsing your blog posts. In any case I’ll be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

Diesen Eintrag kommentieren