Aktuelles: muks-media und Worldsoft

23.03.2005 um 21:05 Uhr

PC-Kurse maßgeschneidert

Das geschulte Team vom Worldsoft Regional Center muks-media bietet seit kurzem in dem neu eingerichteten Unterrichtsraum PC-Schulungen an. „Immer wieder werden wir gerade von unseren älteren Mitmenschen gebeten, Schulungen in den Bereichen Internet, E-Mail Kontenverwaltung oder Bildbearbeitung durchzuführen“, so Karin Schweighofer, die Inhaberin der Internetagentur muks-media.

 

Jedem Teilnehmer steht ein eigener PC-Platz mit TFT-Monitor zur Verfügung, damit das frisch Gelernte auch umgehend umgesetzt werden kann. U.a. werden Themenbereiche wie E-Mail Konten einrichten, Grundlagen MS-Office, professionelle Bildbearbeitung oder richtig suchen im Internet zu einem ausgesprochen fairen Preis angeboten. Denn kaum eine Branche ist so schnelllebig wie die Computerbranche. Immer neuere Technologien und weiter perfektionierte Software machen eine ständige Weiterbildung erforderlich, um stets auf dem neuesten Stand zu sein – und somit mit den „Jungen“ mithalten zu können.

 

Wenn auch Sie der Meinung sind: Die Frage ist nicht – was will ich mit meinem Computer machen, sondern – was für Möglichkeiten bietet mir mein Computer? – dann sollten Sie nicht zögern und sich bei muks-media nach den aktuellen Kursterminen erkundigen.

 

muks-media

Worldsoft Regional Center

Uthofstr. 5, 33442 Herzebrock-Clarholz

Tel. 05245-923992 / Fax. 05245-923993

eMail: info@muks-media.de

Web.: www.muks-media.de

 

Quelle: muks-media

19.03.2005 um 11:38 Uhr

Pressemitteilung der WORLDSOFT AG

Worldsoft bringt eigenes Web Content Management System auf den Markt
Neue Freiheiten in der Seitengestaltung und beim Web-Auftritt

Neuchatel (ws/jk) - Die Schweizer Worldsoft AG hat ein eigenes Web Content Management System (CMS) auf den Markt gebracht. Es ermöglicht dem Anwender, seine Webprojekte preiswert selbst zu gestalten und zu pflegen. Bei der Web-CMS werden die Inhalte dynamisch aus Datenbanken gelesen und können durch einfache Benutzeroberflächen ohne Kenntnisse in HTML oder Webdesign geändert werden. Zur Einführung bietet Worldsoft das neue Produkt als CMS-Basic-Paket für 12 Monate lang kostenlos an, später kostet das Basic-Paket nur 2,90 Euro im Monat.

Die komplette Gestaltung der Website kann der Kunde mit dem CMS über eine spezielle Eingabemaske auf dem Worldsoft-Server selbst vornehmen. Darüber sind jederzeit auch Aktualisierungen ohne Programmierkenntnisse möglich. Es besteht keine Gefahr, bei der Überarbeitung der Inhalte das Design des Webprojektes zu beeinträchtigen. Gleichermaßen kann das Design geändert werden, ohne die hinterlegten Inhalte zu beeinflussen. Bei der Einrichtung des CMS helfen auf Wunsch regionale Internet-Agenturen, die mit Worldsoft zusammen arbeiten.

Ein professioneller Internet-Auftritt sollte stets auch aktuelle Informationen bieten, wenn möglich täglich oder sogar stündlich aktualisiert werden können. Größere Firmen bedienen sich dafür eigener IT-Abteilungen oder nutzen teure und auf den speziellen Einzelfall hin programmierte CMS-Systeme. Die Seiten werden dazu noch auf eigenen Servern gehostet, was zusätzlich hohe Kosten verursacht.

Mit dem Web Content Management System von Worldsoft wird nun eine kostengünstige Lösung angeboten, die auch für kleine und mittelständische Unternehmen, für Handwerker und Freiberufler oder andere Selbständige erschwinglich ist. Der Nutzer dieses Systems braucht weder eine IT-Abteilung noch einen eigenen Server, hat aber dennoch alle erdenklichen Freiheiten. So kann er seine Website selbst erstellen oder aber dabei auf die Erfahrung und Unterstützung einer regionalen Internet-Agentur zurückgreifen. Steht die Site dann im Netz, kann er die Inhalte selbst aktualisieren, wird dabei aber dennoch nicht allein gelassen. Bei auftretenden Fragen oder schwierigeren Arbeiten steht ihm die Agentur persönlich zur Seite. Und Worldsoft Internet-Agenturen gibt es bereits in über 300 europäischen Städten.

Das Worldsoft-CMS ist im September auf einem Agentur-Kongress vor rund 300 Teilnehmern in Stuttgart vorgestellt worden und kann ab sofort geordert werden.

Interessenten können sich dort informieren oder wenden sich direkt an ihre regionale Worldsoft Internet-Agentur (Adressen unter www.worldsoft.de ) Die Partner vor Ort kümmern sich von Anfang an um den Internet-Auftritt - von der Eintragung des Wunschnamens (Domain) bis hin zur Gestaltung der Webpräsenz bzw. zur Einschulung in das CMS. Internet und Kundennähe - diese beiden Begriffe stehen für Worldsoft und die angeschlossenen Webmaster.


Fakten zum Worldsoft Web Content Management System

Was ist WCMS?

Das Web Content Management System ist eine Datenbanklösung zur einfachen Erstellung und Aktualisierung von Webprojekten. Im Gegensatz zu einer statischen Website (HTML) werden Inhalte dynamisch aus Datenbanken ausgelesen und können über einfache Benutzeroberflächen ohne Kenntnisse in HTML oder Webdesign geändert werden. Die Nutzer sind nicht auf den Programmierer angewiesen.

Welche Vorteile bietet die Worldsoft-CMS?

- Zeit- und Geldersparnis durch die eigene Arbeit am Internet-Auftritt
- Weltweit über das Internet erreichbar, da als ASP-Version angeboten (Application Service Providing, Software läuft auf dem Worldsoft-Server)
- kein Kauf teurer Software notwendig, ebenso keine Update-Kosten, stets die aktuellste Version steht online
- Vergabe von Benutzer- und Gruppenrechten möglich, damit Trennung des Webprojektes auf verschiedene Zuständigkeitsbereiche (z.B. einzelne Abteilungen des Unternehmens)
- Auswahl aus vielen grafischen Vorlagen (Skins/Themes) möglich, ebenso die Erstellung eigener individueller Layouts
- Automatische Erstellung der Navigation
- Zentrale Speicherung der Inhalte, ebenso Sicherung mit täglichen Backups
- Ergänzung durch dynamische Module wie Gästebücher, Diskussionsforen u.ä.
- Möglichkeiten zur Zeitsteuerung bei der Veröffentlichung von Inhalten
- Möglichkeiten der Einrichtung passwortgeschützter Bereiche

Quelle: Worldsoft AG

Weitere Informationen: http://www.worldsoft.de

19.03.2005 um 11:05 Uhr

WEBSITE AUF NEUSTEM STAND HALTEN

TÄGLICH FRISCHE NEWS IM INTERNET

Neuchâtel - Internetseiten müssen permanent auf dem neusten Stand sein. Und zwar aus zwei Gründen: Erstens sind ständige Aktualisierungen eine wichtige Voraussetzung um von Suchmaschinen als wichtig angesehen und entsprechend weit oben platziert zu werden. Und zweitens erwarten die Kunden ständig brandaktuelle Informationen. Das Problem für viele Unternehmer: Es entstehen hohe Kosten für die Pflege der Inhalte durch in der Regel hoch bezahlte Experten.

Die Alternative sind so genannte Content Management Systeme (CMS), die das einstellen von Inhalten durch die Mitarbeiter ermöglichen. Doch diese erforderten hohe Investitionskosten. Deshalb hat die Schweizer Worldsoft AG ein äußerst kostengünstiges und in diesem Preisleistungsverhältnis wohl einzigartiges System auf den Markt gebracht.

Der Clou: durch leicht verständliche Benutzeroberflächen können die Seiten ohne Kenntnisse in HTML oder Webdesign geändert werden. Ein ausgeklügeltes System steuert die Rechtevergabe an einzelne Mitarbeiter. Vertrieben wir das Produkt europaweit über rund 700 der Worldsoft angeschlossenen Internetagenturen.

Quelle: Nr. 260 SPOT7MARKT

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.muks-media.com