Aktuelles: muks-media und Worldsoft

29.06.2006 um 15:52 Uhr

Worldsoft unterstützt Existenzgründungen von Internet-Agenturen

Effiziente Ausbildung und Selbständigkeit als Webmaster bei geringen Investitionen und Risiko / 55 Prozent aller Unternehmen mit bis zu neun Mitarbeitern noch ohne eigene Website

Neuchatel, 20. Juni 2006 (ws/gc) – Die Worldsoft AG, ein führender Anbieter von Webhosting- und E-Business-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa, unterstützt Internet-Agenturen bei der Existenzgründung. Die Webmaster werden nach einem von Worldsoft erarbeiteten Standard ausgebildet. Die Ausbildung von mittlerweile über 900 Webmastern erfolgte durch das Partnernetzwerk unabhängiger Trainingscenter.

„Das Training vermittelt in effizienter Form die Erstellung einer Website und über den technischen Bereich hinaus die Grundlagen für erfolgreiches Marketing und die Kundenbetreuung“, erklärt Uwe Glomb, Ausbildungsleiter des Internet Trainings Centers in Herzebrock. „Der zukünftige Worldsoft-Webmaster kann sich selbständig machen, in Vollzeit tätig werden oder Webdesign als zweites Standbein betreiben.“ Das Worldsoft-Konzept ist auf Webdesigner, Grafiker, aber auch auf Quereinsteiger ausgerichtet, die ihr Hobby Webdesign zum Beruf machen und später kleineren Betrieben die komplette Website-Umsetzung anbieten wollen. „Mögliche Kunden sind Unternehmen mit weniger als neun Angestellten, die zu rund 55 Prozent noch nicht über einen eigenen Internetauftritt verfügen,“ so Glomb. „Investitionen und Risiko der Webmaster sind überschaubar und die Perspektiven in diesem Marktsegment verhältnismäßig gut.“ Bei der Kundenansprache unterstützen die Trainingscenter, beispielsweise durch gezielte weiterführende Trainings oder Online-Marketing und –Schulungsunterlagen.

Komplettes Software-Paket für Klein-Betriebe
Worldsoft stellt den Internet-Agenturen und deren Kunden Software-Lösungen on Demand zur Verfügung, die zu einem überschaubaren Preis im Monat gemietet werden können und auf die Bedürfnisse von kleinen Betrieben ausgerichtet sind. Das Spektrum umfasst ein einfach zu bedienendes Content Management-System zur Aktualisierung und Pflege einer Website sowie Software zur Integration kompletter oder modular einsetzbarer Business-Lösungen wie e-Commerce-Shop etc. Mit der Software sind die Webmaster in der Lage, relativ schnell hochwertige und skalierbare Websites zu gestalten und diese zu einem definierten Preis kostengünstig anzubieten. Die Preisgestaltung ist für den Kunden transparent und leicht nachvollziehbar.

Die Software-Lösungen von Worldsoft wurden 2004 vom Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco Forum e.V.) mit dem „eco Award ASP & Online Services“ ausgezeichnet. Die Jury bewertete sie als einen wichtigen Beitrag für den Erfolg des on Demand-Konzepts und für die Weiterentwicklung der Online Services in Deutschland.

Größte Internet-Agentur Europas
Gert F. Lang, CEO der Worldsoft AG, bezeichnet das Netzwerk aus Web-Agenturen in mehr als 300 Städten, 26 Trainingcentern und Worldsoft als „größte Internet-Agentur in Europa“. Die Aufgaben von Worldsoft sieht er in der konsequenten Weiterentwicklung von Software und Schulungsunterlagen, der Unterstützung der Trainingcenter und Investitionen in die Technik. Am Schweizer Standort verfügt Worldsoft über Hochleistungs-Server für das optimale Hosting der Firmenwebsites und der Gewährleistung von kurzen Zugriffszeiten durch Clustersysteme und Failover-Konfigurationen der wichtigen Systeme. „Wir haben Worldsoft nach dem Internetboom in den 90ern und in einer Zeit zahlreicher Firmenpleiten von Startups gegründet. Die von Beginn an sehr positive Umsatz- und Ertragsentwicklung von Worldsoft führe ich in erster Linie auf unsere Partner-Strategie zurück. Für uns sind die Pflege und Investitionen in das Netzwerk von entscheidender Bedeutung.“