pavot rouge

08.12.2009 um 19:23 Uhr

aventiure

von: nenia

Ich hatte einen wunderbaren Samstag Abend mit fauliger Tomatensuppe, einigen Ausflügen zu Schmuckläden, einem Martini und dem zahnärztlichen Notdienst, den wir wegen der Unfreundlichkeit der Ärztin mit Mülltüten und Buchstaben auf dem Pullover, wieder verlassen mussten, denn es gibt keine Behandlung durch Schabracken. Schon gar nicht für Privatpatienten.
Ich bin ganz verliebt in unsere Ringe. Als wir da standen, unter diesem grauen Dach und halb wütend, halb lachend an unseren Zigaretten zogen, während es geregnet hat, war ich seltsam zufrieden. An so verrückten Abenden liebe ich mein Leben und könnte all die Absurdität umarmen. Aber Dich zuerst.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenDada schreibt am 08.12.2009 um 22:56 Uhr:Du bist sooooo süß...der Tag war wirklich was gaaaanz Besonderes, habe ihn sehr genossen mit Dir :-))) *umarm*

Diesen Eintrag kommentieren