Black Ice 87

25.12.2006 um 15:47 Uhr

:'(

Stimmung: depri
Musik: Rosenstolz- Auch im Regen (Tom Novy- Remix)

da les ich ein weblog und es triggert total.....sie hat recht, es fehlt etwas, es fehlt etwas relativ wichtiges, für mich relativ wichtiges...

ich hab es seit ziemlich langer zeit nicht mehr getan und ich würde jetzt furchtbar gerne, es kribbelt mich. aber das kann ich nicht tun, es ist hell und ich könnte auch nicht einfach so abschließen, ich hätt gar keinen ort es irgendwo zu tun. obwohl ich noch so sehr will, ich will es wirklich, mal wieder aufmerksamkeit erregen, wie? nein, wieso auch? meine mutter würde mir vielleicht irgendwelche vorwürfe machen, sie hat bis jetzt noch nie frische wunden erlebt, deswegen weiß ichs nicht.

ich möchte wieder mal richtig viel schneiden, tief schneiden, das mein arm mal wieder aussieht, wie letztes jahr im winter, wie letztes jahr....letztes jahr hab ich ihn ihr gezeigt, wo er noch leer war, wo nicht viel da war, sie muß mich für ne spinnerin gehalten haben...

letztes jahr waren die schnitte oberflächlich und nur kratzerhaft, davon ist nichts zurückgeblieben, keine narben oder was man dafür hält. mittlerweile hat sich das geändert, es hat nun fast drei jahre gebraucht, den kratzerzustand zu ändern....drei jahre. aber so wie es jetzt ist, gefällt es mir besser, so wie es jetzt ist.

rasierte arme, es zieht dann schönere rote spuren. ich wünschte ich hätte einen großen roten see auf mir... wow, was ein blog alles ausmacht, wie sehr es triggern kann....ICH WILL!!!! wäre ich allein, ja, wäre ich, aber das bin ich nicht, also wie könnte ich dann???

wie gern würd ich mit jemand über sowas reden, aber mit wem? ich kann es einzig schreiben, das ist auch ok, aber was ist schreiben gegen reden? mit der kurzen mag ich im moment nicht so reden, sie ist nicht zum reden gemacht, vielleicht zum unterhalten, aber nicht zum reden. kris könnte ich das wohl erzählen, ich könnte es ihr erzählen, was käme dabei raus? sie nimmt es nicht ernst, ich habe zumindest das gefühl, das sie das tut. wenn ich mit ihr über das thema essen figur und gewicht und das alles rde, was dann? wenn ich ihr versuche zu übermitteln, wie ich mich fühle, was dann? sie nimmt mich nicht ernst. es kommt, das sie es nicht versteht, das sie mir beteuert, das es nicht so ist, wie ich denke, aber sie hört nicht einfach nur zu und versucht zu verstehen...obwohl das das wäre, was ich am liebsten von ihr bekommen würde, einfach nur der versuch es zu verstehen und es zu akzeptieren. WARUM IST AKZEPTANZ SO SCHWER? aber das kann ich ihr dann auch nicht sagen, das ich das gern mir von ihr wünsche....sie denkt, ich wär dünn und glücklich, ich hätte doch was ich bräuchte, und sieht dabei nicht, das es nicht so ist, das es für mich nicht so ist, sie versteht meine sichtweise nicht, versteht nicht, das ich mit mir nicht einverstanden bin, weil ich in ihren augen vielleicht toll bin. aber so ist es nun mal nicht....

und was ist mit therapeutin? was soll mit ihr sein? wie soll ich ihr klar machen, das mir das ernst ist, wenn sie darauf abboniert ist, das ich es nur tue um aufmerksamkeit zu bekommen? sie glaubt das, das weiß ich weil es in den akten steht...wie soll ich sie umstimmen? als ich thema essen mal anschnitt kam sie gleich damit um die ecke, ob es da nicht auch leute gäbe, von denen ich aufmerksamkeit deswegen bekäme.... das brachte mich fast zum heulen, also was soll ich von ihr denken? wie soll ich ernsthaft mit ihr darüber reden können, wenn sie das auch nicht ernst nimmt?? wie?? naja, es ist so, bleib ich halt allein und versuche es mit mir selbst auszumachen, es wird schon irgendwie gehen...

EUCH ALLEN FROHE FESTTAGE NOCH, ALLES LIEBE UND FROHES NEUES JAHR!

   

21.12.2006 um 22:23 Uhr

letzter tag

Stimmung: glücklich
Musik: Rosenstolz- Auch im Regen (Tom Novy Remix)

hab frau ranft noch schöne ferien gewünscht, schöne weihnachten und alles und ihr ein kleines leon geschenkt...sie hat sich gefreut und ich war glücklich...es war schön und hat mich gefreut...ich hoffe wirklich das sie schöne weihnachten hat *hoff hoff hoff*

13.12.2006 um 11:03 Uhr

blablabla

Stimmung: schulmäßig
Musik: keine, schule is zu arm

lalala, ich langweil mich hier total rum, hab gleich ne stunde englisch, wer weiß, vielleicht kriegen wir die klausur wieder...wenn ja, mal schauen was dabei rauskommt

im mom bin ich aber total genervt...mir wird andauernd erzählt, wie dünn sie doch geworden ist und das nervt. das macht mich wütend, weil sie es schafft und ich nicht, bald is sie da wo ich im mom auch bin. aber ich will das nicht. auf der einene seite freu ich mich ja auch für sie, aber auf der anderen, warum hat sie so ein glück zu bekommen was sie wollte?? ich wil auch nicht mehr so fett sein wie ich bin, das nervt mich total an. sogar meine kurze is sogar noch dünner als ich, aber die wird drauf angesprochen von ner freundin von meiner mutter. da wer dich total wuschig, weil mich das voll nervt. ich will auch das mir das jemand sagt in den nächsten tagen, vllt gehts dann wieder einigermaßen mit meiner laune, die is nämlich seit tagen im keller, wie immer. aber was solls, ich bin doch auch selbst dran schuld,wenn ich meine mir erlauben zu können so fett zu sein.....hhhggggrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!! ! !  soll ich euch was sagen, das is schon eins, wofür ich mich hasse, das ich nich mal meinen arsch hochkriege, um den abzulaufen....nicht mal das bekomm ich auf die reihe...verliebte schwachheit!!!

aber was soll ich machen? mit ihr tauschen? ich würde, vllt, aber ich würde auch nicht, weil ihr körper passt so irgendwie gar nicht, ich finde, der sieht nicht aus, zieh doch mal wenigstens den bauch ein oder so...wieso bin ich so gemein? sie is doch meine freundin, wieso so gemein sein??? ich bin doch doof.

ihr bmi is immer noch höher als meiner, zumindest wenn ich für ihre größe 1,76 eingeb...da is der noch bei 19,irgendwas, bei  mir is der im mom auf 17,6. was zwei zentimeter und drei kilo so ausmachen...naja, das hebt meine laune wenigstens etwas. am freitag treff ich mich mit einem von der party von samstag, wir gehn ins kino, mal schauen was draus wird, wie der so nicht ganz so besoffen is...darauf is sie neidisch....das ich mit einem weggeh, den ich nicht mal richtig kenne....wieso is sie darauf neidisch? versteh ich nich

helmi hat keinen ehering mehr am finger....scheiße....ich hab ja nichts damit zu, aber das macht mich leicht mitfertig...wenn sie sich wirklich scheiden lassen sollten, dann hoffe ich, das sie gegangen ist. ich denke nicht, das sie so stark ist wie sie für die schüler immer aussieht, ich denke sie ist ganz schön sensibel...verletzlich. wieso mach ich mir dadrübe gedanken? is doch nichts, was mich angeht...aber ich möchte nuin mal nicht, das es ihr schlecht geht, das hat sie nicht verdient...

am samstag wollen didi, kris und ich nach dortmund fahren, weihnachtsmarkt. samstag abend bin ich schon wieder weg, ins alpenrausch, nach winterberg...mal sehn wie das wird

hab seit letzter woche nur noch kopfschmerzen, aber ich glaub das lag an den klausuren, da wars extrem, aber jetzt sind die vorbei und es geht relativ wieder. mein rücken bringt mich um, hab so schmerzen da drin, lendenwirbelbereich. keine ahnung woher die kommen, aber sie sind furchtbar....kann mich kaum noch bewegen.

muß mir nachher in sport noch zwei turngeräte aussuchen an denen ich was mache, schwebebalken auf jeden fall, das kann ich eins A, aber was nehm ich als zweites??? weiß ich noch nich, muß ich dann mal schauen. vielleicht barren oder reck, aber ich kann nicht mal nen felgaufschwung, dazu bin ich wohl zu fett....ich wär so gerne so dünn....aber wie wenn ich nich meinen ar*** hochkrieg? meine beine sind furchtbar

am we hatte meine freundin ne hose von miss sixty von mir in der hand, sie will sie anziehen, ich weiß, aber sie meinte erst noch zwei drei kilo abnehmen, dann würd sie mal gucken...sie hat angst, das wenn sie sie jetzt anzieht, sie nicht reinpasst und sich furchtbar blamiert. es ist ne 27er oder 28er hose...wenn sie darein passt, dann,....weiß ich auch nicht, ich glaub dann sterbe ich weil ich mich dann endgültig geschlagen seh. es dreht sich um, sie is die dünne, ich werd die breite. aber das will ich nich, lieber würd ich sterben. ich will nich das ihr bmi unter meinen geht...soll ich euch ehrlich sagen? DAS WÄR NE KATASTROPHE FÜR MICH! kein scherz, das wär es. is das nich furchtbar??? ich bin total gestört. ich sollte mich noch mal besaufen und ihr das dann mal genauso erzählen....samstag...ich werd sehn----    

DITO

10.12.2006 um 14:23 Uhr

du und ich und sonst noch welche

Stimmung: tot
Musik: The Cranberries- Zombie

mir is schlecht...schon wieder oder immer noch? ich weiß es nicht, ich weiß auch sonst nichts.

gestern abend war ich auf party, es war auch ganz lustig, aber irgendwie hat es mich auch voll fertig gemacht. ich bin schockiert...über kris und mich und was wir da gemacht haben...sangria war schuld. und dieser bekloppte...der hat mir den ersten schock verpasst obwohl kris total geschockt sein müßte...was sie wohl auch ist. denke ich. schockiert über mich selbst, kris hat mir glaub ich ziemlich oft gesagt ich soll mich zusammenreißen, aber ich hab es einfach nicht gemacht...es war mir auch egal...aber sonst hör ich immer auf kris... Traurig Traurig

ich hab ernsthaft gesagt das das auch richtig so ist...man, wie konnte ich das tun?? wie konnte ich mich so verraten?? hab ich mir nicht geschworen das es meins ist? das es niemand wissen wird? verraten....ich bin immer noch schockiert...ich bin deprimiert...ich will tot sein...aber dann lass ich kris einfach so hier, das wär gemein...dann kann ich das nich tun...später vielleicht.

wie doof, ich schreibe das und alle können es lesen...

ich wollte einfach nur mir mal wieder klar machen, ....ja was? keine ahnung....mir is schlecht, ich zitter, ich heule, ich glaub das saufzeug macht mich bekloppter als ich dachte...sollte mich bei kris entschuldigen, arme kris...nich das sie tot is oder so...besser nich, was mach ich dann ohne sie? auch tot sein...armes kris...

06.12.2006 um 22:06 Uhr

kein titel

Stimmung: depri
Musik: Tasmin Archer- Sleeping Sattelite; Maike von Brehmen- More than this

kurz und knapp, es geht mir scheiße....

ich bin wieder mal scheiße deprimiert, musik und entsprechende websites tun ihr übriges...

im moment ist mir das meiste einfach zum heulen, die schule haut auch wieder mächtig rein, es wächst mal wieder über den kopf. bekomm meinen hinter nicht mehr hoch, nix geht mehr, ich kann nicht mehr, aber was hab ich denn so großes getan, das ich so kraftlos bin??

vorhin kam supernanny dran, ich konnte das nicht gucken, es hat mich an meine familie erinnert...wär ne freundin von mir nicht dagewesen, ich glaub ich hätt geheult, vielleicht.....

bio klausur ist 5 geworden, 4 noten gefallen...fühl mich als hätt ich wen enttäuscht

mathe und geschi stehn noch bevor, wie soll ich das schaffen?

war montag nich inner schule, naja

schlaft schön