Black Ice 87

27.09.2007 um 12:01 Uhr

gedankliche verwirrung...oder sowas

Stimmung: richtung gar nicht gut
Musik: Audiomatic DJ Mix

morgen bin ich schon wieder weg..du weißt ich will nicht. es ist wie ich gedacht hab, schon klar, ich wußte es. obwohl ich gestern tatsächlich da stand und mir wirklich dachte was mach ich hier? ja, es ist schon schwierig wies im moment ist, aber würdest du tatsächlich deswegen alles wegwerfen? es wäre zu schade. und vielleicht weißt du, vielleicht auch nicht, aber ich will dich nicht verlieren!! wer weiß wo du hingehst, schweiz, spanien oder ganz woanders...aber weißt du, ich würde mit dir gehen. wenn du warten würdest..nicht in dem sinne das du solange hier bleibst, das nicht, aber wenn du gehst...in die schweiz würde ich dir auf jeden fall folgen, ich denke ich werd dir das noch sagen, besser is das. nur du weißt, das eine jahr jetzt muß ich noch hier bleiben, das werd ich auch. aber danach....ich folge dir ans ende der welt. vielleicht auch, weil ich nicht unbedingt ersetzt werden möchte. gestern abend haben wir hier gelegen und ich lag wieder so halb auf dir drauf...aber als ich gemerkt hab, worüber ich nachdenke, hätt ich mich in den hintern treten können. ich habe mir tatsächlich gedacht, ich sollte es genießen, wer weiß wie lange das noch geht. im november willst du trotzdem kommen, es freut mich wohl. aber ich möchte dich nicht gehen sehn und wissen das es nie mehr so ist wie es bis dahin war. ich kann dich nicht behalten, ich kann dich nicht zwingen und wenn du sagst das du das so nicht willst, dann muß ich das akzeptieren, auch wenn mir das verdammt schwer fallen würde. du bist der erste, bei dem ich mich ernsthaft wohl fühle....und das will was heißen, das schafft mittlerweile nicht mal mehr meine familie.... irgendwo wünschte ich schon, du könntest es lesen, aber naja...was dann? ich würde dich gerne noch ein stück deines lebens begleiten, sehr gern. vieleicht muß ich mich auch ein wenig mehr anstrengen mit dir...ich glaube ichbin noch ein wenig komisch, aber wieso??? manchmal versteh ich mich selbst nicht und das nervt ziemlich...gestern war absolut nicht mein tag, mir gings nicht ganz so doll und dann erzählst du mir flockig nebenbei, das du eigentlich kein bock auf ne fernbeziehung hast. natürlich ist es sehr viel schöner wenn man in fünf minuten bei dem andern sein kann...das auf jeden fall. aber was wenn man den andern wirklich liebt? läßt sich sowas für bestimmte zeit nicht regeln? wer weiß, vielleicht schreib ich den ganzen kram hier so ziemlich umsonst und du hast deine entscheidung schon längst gefällt. als freund, als einfachen freund würde ich dich vielleicht noch haben, aber der gedanke dich zu sehn mit jemandem, der dann an deiner seite ist...naja, er ist nicht der schönste. du bist eigentlich das beste was mir je passiert ist und ich merk schon, ich versinke in hymnen. du würdest jetzt bestimmt sagen "leben ist kein ponyhof". hast ja recht, nur was ist mit ab und zu, kann es nicht mal ne ausnahmen machen?? was ne forderung...herzlichen glückwunsch frau rieke, sie haben ihre stimmung mal wieder auf den nullpunkt geschrieben...oh man, wie blöd. aber naja, ich weiß selber das ich da ziemlich gut drin bin. meine beine kribbeln und das ist nicht gut, das war noch nie gut. raus muß ich gleich trotzdem, waschen, zum bahnhof, eben ne postkarte für dj holen, hab ihr versprochen eine zu schreiben. ich gehe davon aus, toleranz ist das zauberwort jemanden zu behalten und so bin ich fast die toleranz in person. weißt du, ich hab mich ganz schön umgedreht. weißt du noch wo ich was gegen fotos hatte? jetzt ist mir ein video wurscht, von mir aus hab ich gesagt und genickt. ob es was hilft? was weiß ich....sehen werd ichs. vielleicht sollte ichs einfach mal mit kommunikation versuchen. niemand ist ein hellseher und ich gehe nicht davon aus, das du mein weblog kennst. jahu, wieder auf dem weg zu versuchen es einfacher zu machen.

danke für dein vertrauen, fast hätte ich es benutzt, aber ich konnte nicht. ich fühlte mich verdammt mies, allein als ich daran gedacht hatte...die befürchtung das ich das tun würde hegte ich wohl, aber du bist mir zu wichtig als das ich es hätte tun können. vielleicht weißt du was ich meine, wovon ich rede.

 

ICH LIEBE DICH!!